EUPHRASIA AUGENTROPFEN
Inhalt: 30x0.5 Milliliter, N1
Anbieter: WALA Heilmittel GmbH
Darreichungsform: Augentropfen
Grundpreis: 100 ml 99,33 €
Art.-Nr. (PZN): 1448168

Meinung u. Testbericht zu EUPHRASIA AUGENTROPFEN

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.08.2011
Ich hatte seit längerem immer wiederkehrend gerötete und juckende Augen. Eine Bekannte von mir die auf natürliche Mittel schwört hat mir dann diese Augentropfen empfohlen. Ich war zwar eher skeptisch aber einen Versuch war es dennoch wert und tatsächlich ging die Rötung innerhalb von zwei Tagen vollends zurück und ist auch nicht wieder aufgetreten.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
famhoerl schreibt am 30.05.2011
Habe schon verschiedene Produkte ausprobiert. Ich sitze den ganzen Tag am PC und nach 3-4 Stunden fangen die Augen zu jucken an und werden zunehmend trocken. Euphrasia habe ich in Einzeldosis, 1 Pipette reicht für beiden Augen. Sobald die Tropfen im Auge sind, erholen sich diese schnell und das Arbeiten am PC macht wieder Spass. Bei meiner Tochter habe ich es bei einer angehenden Bindehautentzündung angewendet. Da es nicht brennt ist es für Kinder optimal und auch hilfreich.
22 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.02.2011
Euphrasia (=Augentrost) ist ein Wundermittel bei Bindehautentzündung und Gerstenkorn! Ich bevorzuge die Einzeldosen, sehr praktisch in der Handhabung. Gut geeignet auch, wenn die Augen nach mechanischer Reizung gereizt und gerötet sind.
7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.02.2011
Bei den ersten Anzeichen einer Bindehautentzündung angewendet, konnte ich bei meiner Tochter schon mehrmals eine Antibiotikabehandlung umgehen. Hab diese Tropfen immer vorrätig zuhause, da diese vielseitig einsetzbar sind (im Frühjahr bei Allergieneigung, Baustaub, trockenen Augen...) und frühzeitig eingesetzt die Symptome deutlich lindern. Ich kann die Tropfen nur weiterempfehlen! Ich bevorzuge die Einzeldosen, da die Tropfen ja nicht aufbewahrt werden können bzw. dann unsteril sind.
4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.01.2011
Ich habe sehr empfindliche Augen, die sich schnell röten oder trocken werden und brennen. Habe viele verschiedene Augentropfen ausprobiert, aber nur der echte Augentrost hilft mir. Die Pipetten sind praktisch anzuwenden. Ich habe imnmer einige Reserven in der Tasche für unterwegs.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang