POSIFORMIN 2% Augensalbe
Inhalt: 5 Gramm, N2
Anbieter: URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Augensalbe
Grundpreis: 100 g 175,80 €
Art.-Nr. (PZN): 3515911

Meinung u. Testbericht zu POSIFORMIN 2% Augensalbe

16 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.06.2014
Ich habe durch's Cabrio fahren öfter mal leicht entzündete Augen (bin da wohl empfindlich) - abends die Creme ins Auge und morgens ist schon fast alles weg! Neulich beim bösen Gerstenkorn hat es zwar ein paar Tage gedauert, bis alles weg war, jedoch war unglaublich schnell eine Linderung des Juckreizes da und das ist ja die Hauptsache. die Optik darf dann auch 2 Tage länger brauchen.
10 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Betti Strobel schreibt am 29.05.2014
Da ich Heuschnupfen habe, sind meine Augen immer etwas strapaziert. Des öfteren habe ich sehr rauche entzündete Haut an und um die Augen herum. Bis her hat mir keine Creme geholfen. Dann empfahl mir meine Kollegin diese Salbe. Sie wirkte sofort und ich benutze sie regelmäßig. Die Salbe hat ne gelbe Farbe und ich trage sie hauptsächlich abends auf, da sie einen kleinsten Film hinterlässt und sehr dickflüssig ist.
16 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.03.2014
Hatte diese Salbe empfohlen bekommen, da ich öfters leichte Entzündungen / Reizungen am Auge hatte oder ein nicht ganz ausgeheiltes Gerstenkorn wieder ausbrach. Schon als Vorsorge angewandt, wenns juckt oder brennt und schon nach ein paar Tagen ist alles wieder weg, ohne Auszubrechen. Seitdem gehört Posiformin in meine Hausapotheke.
19 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.02.2014
Mir wurde diese Augensalbe vom Apotheker empfohlen, um ein Gerstenkorn zu behandeln. Ich war erstaunt, wie rasch die Salbe gewirkt hat, schon am Abend lies der Schmerz nach und die Schwellung trat zurück. Nach 3 Tagen war alles 100% wieder in Ordnung. Sehr zu empfehlen !
18 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.10.2013
Der Augenarzt verschrieb die Salbe bei einem kleinen Anriss der Hornhaut. Schon nach zwei Anwendungen ging es sichtlich besser. Die Salbe soll allerdings über einen längeren Zeitraum genommen werden. Dass die Salbe so schnell eine Wirkung zeigt, hätte man nicht gedacht. Jetzt haben wir sie immer in der Hausapotheke.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang