Proculin
Inhalt: 10 Milliliter
Anbieter: Chauvin Ankerpharm GmbH
Darreichungsform: Augentropfen
Grundpreis: 100 ml 40,90 €
Art.-Nr. (PZN): 4022694

Meinung u. Testbericht zu Proculin

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Maximilian Zschech schreibt am 13.06.2014
Proculin wirkt, wie es soll. Bei mir auch relativ lange. Wenn man jedoch Kontaktlinsen trägt, ist das Produkt NICHT geeignet. Gegen Allergie- oder Reizbedingt gerötete Augen wirkt es gut und bei mir auch für ca 8-12 Stunden. Allerdings bekommt man nach dem Abklingen sofort wieder gereizte Augen, stärker als zuvor. Alle Alternativen enthalten den gleichen Wirkstoff, bei Proculin ist er aber viel niedriger dosiert. Daher würde ich es für empfehlenswert befinden. Ps.: Tatsächlich wirkt Proculin auch bei der für Marihuanakonsumenten typischen Rötung und wird in der Szene auch verwendet. Eltern sollten bei minderjährigen Kindern, die sich selbst dieses Produkt besorgen, wachsam sein.
20 von 33 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.04.2014
Voll gut wenn ich rote Augen vom kiffen habe, dann macht Procullin die Augen richtig super. (macht auch voll die krasse visuelle Wahrnehmung wenn richtig stoned!)
3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ute Peters schreibt am 23.06.2013
Ich kenn das Produkt noch aus Kinderzeiten, als ich öfters mal ne Bindehautentzündung hatte.Auch jetzt verwende ich das Produkt bei gereizten/entzündeten Augen und bin sehr zufrieden!
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
markus_blau_0 schreibt am 27.01.2011
Wegen trockenen und roten Augen ( vor allem morgens ) :-)wurde mir Proculin empfohlen.Ich tu mich zwar immer ein bisschen schwer damit mir selber in die Augen zu tropfen, aber wenn es mir dann geglückt ist ist die Wirkung absolut super. Es soll keine Dauerlösung sein aber da ich es nicht soo oft benutzen muss ist es für mich ideal :-)
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.02.2009
Bei roten Augen hilft Proculin das es die Blutgefäße zusammenzieht. Gerade bei unklaren Beschwerden die kein "trockenes" Auge sind, hilft es. Aber immer nur kurzfristig, bei längerem Einwirken von grellem Licht, Rauch oder anderen Reizstoffen werden die Augen wieder rot. Nach dem Hinweis der Packungsbeilage sollte Proculin auch nicht über längere Zeit angewandt werden. Für mich fehlt hier jedoch die Alternative.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang