Pantovigar
Inhalt: 90 Stück
Anbieter: Merz Pharmaceuticals GmbH
Darreichungsform: Hartkapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,29 €
Art.-Nr. (PZN): 2425318
GTIN: 04046222301330

Meinung u. Testbericht zu Pantovigar

50 von 59 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.12.2009
Ich habe plötzlich vor ca. 1 Jahr starken Haarausfall bekommen, alle ärztl.Untersuchungen ergaben nichts, habe dann verschiedene Produkte probiert jedoch ohne Erfolg. Jetzt nehme ich Pantovigar seit ca 6 Monaten und bin sehr zufrieden. Verliere nur noch, wie jeder, beim Kämmen oder Haarewaschen ein paar Haare, die Struktur hat sich auch verbessert. Kann ich nur empfehlen
11 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.12.2009
Ich habe starken Haarausfall.Ich habe schon verschiedene Produkte probiert jedoch ohne Erfolg.Jetzt nehme ich diese Tabletten seit ca 2 Monaten habe gerade die dritte Packung angebrochen.Ich bin sehr überrascht bzw. der Meinung das es schon sehr viel besser geworden ist.Auch sind die Haare nicht mehr si Strohig.Ich kanns nur Empfehlen
40 von 41 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.05.2009
Pantovigar wurde mir von meiner Friseurin empfohlen, weil ich zeitweise unter starkem Haarausfall leide, stress- und krankheitsbedingt. Da ich sowieso nur sehr dünnes, feines Haar habe, eine Katastrophe. Schon nach 1 Monat habe ich tatsächlich ein Nachlassen des Haarausfalls bemerkt, nach 2 Monaten war eigentlich gar nichts mehr zu bemerken (Ich habe allerdings zusätzlich Kieselerde-Kapseln genommen). Jetzt, nach 3 Monaten habe ichdas Gefühl, dass die Haare sogar kräftiger geworden sind. Nebenwirkungen habe ich überhaupt keine gespürt. Ich kann Pantovigar uneingeschränkt empfehlen!
14 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.05.2009
Nach einer starken Erkältung bekam ich antibiotika danach gingen mir die Haare aus und jetzt versuche ich es mit Pandovigar bin mit einer Packung von 90 Stck.fast fertig, aber leider ist noch kein Erfolg zu sehen.
31 von 40 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.12.2008
Ich leide schon seit Jahren unter androgenem Haarausfall und lichte Stellen sind schon sichbar. Bevor ich Pantovigar einnahm, nahm ich über einen längeren Zeitraum Priorin ein, das half schon nach wenigen Tagen. Über kurz oder lang, trotz längerer Einnahmezeit, zeigte Prioin bei mir keine Wirkung mehr und ich fand wieder überall meine Haare... Dann empfahl mir meine Frauenärztin Pantovigar. Ich nehme dieses Produkt nun schon seit längerem , täglich 2 Kapseln. Vielleicht ist es Einbildung, aber mein Haarausfall hat sich deutlich reduziert. Da ich meine Haare oft waschen muss, finde ich kaum noch Haare im Syphon und das ist dann doch wohl ein Erfolg!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang