Pantovigar
Inhalt: 300 Stück
Anbieter: Merz Pharmaceuticals GmbH
Darreichungsform: Hartkapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,27 €
Art.-Nr. (PZN): 2425324
GTIN: 04046222301347

Meinung u. Testbericht zu Pantovigar

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.05.2013
ich habe eine viermonatige Kur mit Pantovigar gemacht und habe tatsächlich eine Verbesserung festgestellt. Allerdings hat sich der Zustand wieder verschlechtert, nachdem ich es abgesetzt habe. Ich sollte noch einmal das Geld investieren, denke ich, es lohnt sich!
7 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.09.2012
Wurde mir in der Apotheke nach einem Beratungsgespräch empfohlen. Benutze es bereits seit einem Jahr und es wirkt wirklich super und ist nicht nur Geldschneiderei! Allerdings nur bei Haarausfall durch Stress oder Ernährungsfehlern. Bei erblich bedingtem Haarausfall wirkt es leider nicht. Ich würde immer eine intensivere Kur in den ersten zwei Monaten (also 3 Kapseln am Tag) und dann immer eine am Tag auf längere Zeit empfehlen.
8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.09.2011
Mit 40 fielen mir die Haare plötzlich vorne in Büschen raus. Da ich von Natür aus sehr dünne und nicht besonders viele Haare habe war es für mich eine Katasrophe. Seit 3 Monaten nehme ich regelmässig Pantovigar und siehe da, die Haare sind fülle geworden, die durchscheinenden Kopfhautstellen sind fast weg, und die Haare sehen so schön gesund aus. Ich werde die Kapsel in jedem Fall weiter verwenden.
8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.03.2011
Ich kann nur was gutes erzählen ich nähme es seit 4 wochen mein haarausfall ist gestopt und es fangen an neue haare zu kommen einfach nur suuuuper. Bitte nicht zu lange warten mit der entscheidung ich habe zu lange gewartet und bereue es heute.
4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.10.2010
Ich bin 39 Jahre und bekam von heut auf morgen sehr starken Haarausfall. Dachte erst was von allein kommt geht allein wieder, naja falsch. Bekam kahle Stellen. Bin zum Arzt der mich völlig auf den Kopfgestellt hat und mir sagte dass Gesundheitlich alles ok ist. Der Haarausfall sei Stress bedingt. Er hat mir dieses Medikament verschrieben, ich bin super zufrieden und die Lücken schließen sich wieder, Gott sei Dank. Kann es 100% weiterempfehlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang