Priorin
Inhalt: 120 Stück
Anbieter: Bayer Vital GmbH
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,27 €
Art.-Nr. (PZN): 4002065

Meinung u. Testbericht zu Priorin

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.07.2010
Ich nehme Priorin regelmässig um meine Haarwurzeln zu unterstützen, nach längeren Pausen merke ich ca. 3-4 Wochen nach erneuter Einnahme eine Verbesserung.Wichtig ist natürlich immer, die Ursache des Haarausfalls festzustellen, als Unterstützung ist Priorin aber sicherlich hilfreich.
15 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.05.2010
Hallo,meine Tochter ist 25 und an Krebs erkrankt. durch die ganzen Terapien und medikamente haben die Haare sehr gelitten und sind ausgefallen. Die Ärzte haben uns empfolen es mal mit Priorin oder ähnlichen zu probieren, denn meine Tochter wollte natürlich wieder schnellstmöglich Haare. Und ich war erstaunt, sie nimmt Priorien jetzt ca. 5 monate und es sind deutliche Vortschritte zu erkennen und sogar die Ärzte sind überrascht über dieses schnelle Ergebniss!Sehr zu empfehlen!!!
25 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.02.2010
Ich habe Proirin eine längere Zeit genommen, um meine Haare zu stärken und das Wachstum anzukurbeln, da ich vor längerer Zeit Haarausfall hatte und mir nun sehr lange Haare wachsen lassen will.Ich habe auf jeden Fall bemerkt, dass die Haare schneller gewachsen sind und auch total geglänzt haben.Also Priorin ist auch eine empfehelnswerte Schönheitskur für beanspruchtes Haar!Mir war es nur auf Dauer zu teuer, daher mache ich nun 1 mal im Jahr eine priorinkur und ansonsten gehören in jedes Frühstück Hirseflocken! (Der Hauptbestandteil von Priorin ist Hirseextrakt!)
21 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sabine schreibt am 12.08.2009
Ich habe anlagebedingtem Haarausfall und nehme Priorin seit fast 2 Monaten. Ich merke, dass mir die Haare nicht mehr so extrem ausfallen. Zudem kommen kleine Stoppel. Es scheint wirklich zu helfen!
7 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.06.2009
In der Anfangszeit merkte ich richtig wie meine Kopfhaut mehr durchblutet wurde, ich bekam sogar rote Bäckchen. Doch auf Dauer gesehen haben mir die Priorin Kapseln bei meinem erblich bedingten Haarausfall leider nicht wirklich geholfen. Sicher hat es bedingt dem Ausfall entgegen gewirkt, aber auf Dauer wurde mir das Ganze dann doch zu teuer, dafür dass eben noch unzählige Haare ausgefallen sind...

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang