Haenal fact Hamamelis
Inhalt: 30 Gramm, N1
Anbieter: Strathmann GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Salbe
Grundpreis: 100 g 25,97 €
Art.-Nr. (PZN): 3875443

Meinung u. Testbericht zu Haenal fact Hamamelis

11 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Simon Gauss schreibt am 07.10.2014
Hatte kleine Symptome wie einen leichten Juckreiz und manchmal rotes Toilettenpapier nach dem Toilettenbesuch. Habe es mit Haenal fact hamamelis behandelt und habe seit dem fast keine Beschwerden mehr. Wenn ich sie wieder habe, habe ich ja noch meine Salbe! Leicht anzuwenden, auch wenn es beim ersten Mal etwas ungewohnt ist!
16 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.09.2014
Also ich nehme schon länger die Salben von Strathmann, die sind nach langem Herumexperimentieren (hab schon Posterisan, Hametum und Mastu probiert) mein persönlicher Favorit! Für die Langzeitwirkung nehme ich Haenal Fakt, das ist pflanzlich (auf Basis der Hamamelis-Rinde) und somit leicht verträglich. Ist leicht anzuwenden (man braucht keinen Applikator) und es wirkt enzündungshemmend und adstringierend! Für akute Fälle (Schmerzen, Juckschübe, etc...) nutze ich Haenal akut, das hilft sofort, weil es Quinisocain enthält, das wie eine örtliche Betäubung wirkt - und das über Stunden. Haenal akut wird auch von Stiftung Warentest empfohlen!
8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.08.2014
Durch schlechte Ernährung und dem daraus resultierende harten Stuhlgang, hatte sich eine Hämorrhoide gebildet, die schon etwas nach außen gelangt war und deutlich fühlbar war. Nach nun 2-wöchiger Therapie - tagsüber nur Salbe, nachtsüber Zäpfchen und Salbe - hat sie sich immer weiter zurückgebildet und ist nicht mehr ertastbar. Eine notwendige Ernährungsumstellung hilft, damit sich nicht nochmal Hämorrhoiden ausbilden. Aus meiner Sicht ist das Produkt absolut empfehlenswert.
4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.06.2013
Die Salbe lindert recht schnell den Juckreiz, und das Brennen wird für mehrere Stunden in Schach gehalten, da eine leicht kühlende Wirkung eintritt. Echt hilfreich.
22 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.05.2011
Innerhalb von ca. 24 Stunden wurde ich meine Hämorrhoidenbeschwerden durch Haenal fact Zäpfchen und Salbe los. Es hilft rasch und lindert schnell den Juckreiz und das Brennen im Analbereich. Die Salbe nahm ich am Tag, die Zäpfchen in der Nacht.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang