Haenal Hamamelis Zäpfchen
Inhalt: 10 Stück, N1
Anbieter: Strathmann GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Suppositorien
Grundpreis: 1 Stück 0,66 €
Art.-Nr. (PZN): 295567

Meinung u. Testbericht zu Haenal Hamamelis Zäpfchen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.08.2014
Wenn man beim Abtasten merkt, dass die Hämorrhoide nach innen weiter verläuft, sollte man auf jedenfall Zäpfchen in die Therapie mit einbeziehen. Dafür ist dieses Produkt zusammen mit der Salbe des gleichen Herstellers perfekt geeignet, um den Hämorrhoiden den Garaus zu machen. Je nach Ausbildung der Hämorrhoiden sollte mit einer 1-3-wöchigen Theraphie gerechnet werden. In meinem Fall war sie innerhalb von zwei Wochen verschwunden. Tagsüber Salbe und nachtsüber Zäpfchen und Salbe. Durch die Ernährungsumstellung wird zusätzlich ein Wiederkehren der Hämorrhoiden verhindert. Zäpfchen und Salbe sind sehr gut verträglich. Die Zäpfchen sind an einem Ende etwas scharfkantig. Ich gehe davon aus, dass das kein Problem darstellt, dennoch hatte ich Kanten vor der Anwendung abgestumpft. Insgesamt, aus meiner Sicht, ein absolut empfehlenswertes Produkt.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.11.2013
Leider folgt einer Hämorrhoide bei mir oft eine schmerzhafte Analfissur. Die Hamamelis-Zäpfchen heilen auf sanfte Weise, aber man braucht ein wenig Geduld. Ich vertrage kein Wollwachs, das sehr oft Inhaltsstoff von Hämorrhoidensalben- und Zäpfchen ist. Mit den Haenal-Zäpfchen habe ich hier zum Glück keine Probleme.
8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.01.2013
Ich bin Allergikerin, vertrage einige Stoffe in herkömmlichen Hämorrhoidenzäpfchen nicht. Mit Haenal habe ich endlich ein natürliches, nebenwirkungsfreies Produkt gefunden, das Hämorrhoiden effektiv zu Leibe rückt. Zudem muss man natürlich auch noch auf eine ballaststoffreiche Ernährung achten, aber das versteht sich von selbst, wenn man immer wieder mal von Hämorrhoiden geplagt wird.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang