MULTI-GYN Kompressen f.Wohlbefinden im Analbereich
Inhalt: 12 Stück
Anbieter: Ardo Medical GmbH
Darreichungsform: Kompressen
Grundpreis: 1 Stück 0,83 €
Art.-Nr. (PZN): 4867635
GTIN: 08714207611205

Meinung u. Testbericht zu MULTI-GYN Kompressen f.Wohlbefinden im Analbereich

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Frank1968 schreibt am 06.01.2014
Canesten gegen Pilzinfektion im Ausland in der Apotheke (von Saunabesuch infiziert ) bekommen. Wurde alles schlimmer. Hautreizung, Schmerzen, brennen. In Deutschland vom Frauenarzt empohlen. Nach drei Tagen alles weg, kühlt, lindert, brennen. Und heilt.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Theresia Gross schreibt am 11.07.2013
Multi Gyn Produkte finde ich im Allgemeinen sehr gut. Auch diese "Kompressen" helfen schon die Beschwerden zu lindern. Es gibt einen Kühleffekt und der Juckreiz oder Brennen bessern sich nach kurzer Zeit. Das Material allerdings habe ich mir bei der Bezeichnung Kompresse anders vorgestellt. Es handelt es ich hier eher um eine Papierart, nicht angenehm weich, eher fest und wenig flexibel. Ob man das, wie ich als unangenehm und störend empfindet, oder eben nicht sollte man ausprobieren.Ich empfehle die Kompressen nur bedingt.
6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.07.2012
Die Kompressen wurden mir während meiner Schwangerschaft von meiner Hebamme empfohlen. Durch das schwache Bindegewebe und Verstopfung habe ich mir einen schmerzhaften Analprolaps eingehandelt. Die Kompressen haben die Beschwerden gut gelindert. Um den Kühleffekt zu verstärken, habe ich die Kompressen im Kühlschrank gelagert. Morgens und abends jeweils benutzt und nach ein paar Tagen waren die schlimmsten Beschwerden vorbei.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.03.2008
AloeVera-Gel auf Kompressen, schnell kühlende Wirkung, Juckreizlindernd, Fissuren sind schnell besser geworden. Am Besten im liegen abends oder morgens mindestens 5 Minuten einwirken lassen.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.02.2008
Also ganz überzeugt bin ich nicht. Der Juckreiz vergeht zwar, aber nur für kurze Zeit. Die Gebrauchsweise ist auch eher mittelmäßig. Vor allem wenn man die Kompresse länger als mind. 5 Minuten benutzt, verrutscht sie leicht.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang