mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
SCHOLL Velvet smooth Pedi wet & dry Vorteilspack
Inhalt: 1 Packung
Anbieter: Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Art.-Nr. (PZN): 11599342
GTIN: 04002448100256

Meinung u. Testbericht zu SCHOLL Velvet smooth Pedi wet & dry Vorteilspack

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Angelina Becker schreibt am 08.03.2017
Im Großen und Ganzen funktioniert das Teil wirklich gut. Bei mehr Hornhaut benötigt man allerdings schon lange, so dass es auch schon dazu kam, dass ich den komplett geladenen Akku aufgebraucht habe. Nichts desto trotz, hat man danach sehr weiche Füße. Bekannte haben es sich auch schon angeschafft.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Martina Vogt schreibt am 06.01.2017
Da ich leider mit stärkerer Verhornung an den Füssen kämpfe und mir nicht regelmäßig eine Fußpflege leisten kann/möchte, habe ich mich mit diesem kleinen Gerät versucht. Die Anwendung ist denkbar einfach und wirkungsvoll. Allerdings sollte man bedenken, nicht gleich alles entfernen zu wollen. Geduld sollte man schon mitbringen, die aber nach einigen Anwendungen belohnt wird. Grundsätzlich nutze ich das Gerät VOR dem Duschen/Baden, da die Haut am besten im trockenen Zustand zu bearbeiten ist. Wie gesagt, nicht zuviel auf einmal. Anschließend auch gut eincremen (ich bin Fan der Gehwohl-Produkte). Nach einiger Zeit sind die Ergebnisse sicht- und fühlbar, was natürlich motiviert, hier am Ball zu bleiben. Warum den Abzug an Sternen ? Das Gerät ist toll, keine Frage, der Preis allerdings nicht so. Das Ladegerät ist eine windige Angelegenheit und benötigt ein ruhiges Händchen (funktioniert aber dann einwandfrei). Die Rollen lassen sich leicht wechseln und reinigen, aber: das Nachkaufen ist preislich gesehen ziemlich frech. Hier schlägt Scholl leider nochmal ordentlich zu, denn ohne Rollen nutzt das Gerät ja auch nichts. Dennoch habe ich die Investition nicht bereut. Ich benutze es ca. alle 3 Tage und habe seitdem wirklich weiche, vorzeigbare Füsse. Also alles in allem durchaus empfehlenswert.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.10.2016
Dises Produkt wurde mir empfohlen, da ich durch meine Krankheit nicht mehr besonders gelenkig bin und Verformungen an den Füßen habe. Dadurch entsteht auch mehr Hornhaut als normalerweise. Ich habe schon mehre Art und Weisen ausprobiert um mir mit meinen ungelenken Armen und Händen die Hornhaut an den Füßen zu entfernen, jedoch klappt es leider nicht. Mit dem SCHOLL Velvet smooth Pedi, klappte es direkt beim ersten mal. Ich bin total begeistert und kann dieses Produkt wirklich empfehlen. Endlich, ohne Schmerzen und in kürzester Zeit, Hornhaut freie Fußsohlen!!!!!!!!!!!
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.08.2016
Ich habe gestern das Produkt bestellt und heute schon erhalten. Lieferservice ist klasse! Danke erstmal dafür. Das Produkt selber ist ebenfalls spitze. Ich habe es bei meinem Freund ausprobiert und musste es jetzt selber haben. Schnelle und leicht Pflege. Die Füße fühlen sich danach an, wie Baby Füße an. Erfüllt seinen Zweck.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.08.2016
Das Gerät entfernt mühelos die Hornhaut egal ob im nassen oder trockenen Zustand der Füße. Wenn der Akku mal leer ist lässt sich dieser einfach am ladekabel aufladen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang