Tussamag Hustensaft N
Inhalt: 200 Gramm, N1
Anbieter: ratiopharm GmbH
Darreichungsform: Flüssigkeit zum Einnehmen
Grundpreis: 100 g 3,50 €
Art.-Nr. (PZN): 4424501

Meinung u. Testbericht zu Tussamag Hustensaft N

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.11.2012
Diesen Hustensaft haben schon meine Kinder freiwillig und mit Leidenschaft eingenommen. Heute sagt meine Enkelin, sie hätte Husten, nur um den Saft zu bekommen..... Er hat eine beruhigende und schleimlösende Wirkung auf Rachen und Atmung.Wirklich lecker so das ich Ihn verstecken muß!Ich nehme ihn natürlich auch ein.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.11.2012
Bester schnell helfender Hustensaft den ich kenne,nehmen ihn ob unsere Kinder oder auch wir bei den ersten Anzeichen zähendem Schleim und festsitzender Husten ...Er wirkt unheimlich gut erleichtert das Abhusten und wir finden beugt auch vor Erkältungen vor.Kann jedoch abführend wirken...
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anke Tabbert schreibt am 30.10.2011
Ich war lange auf der Suche nach einem Hustensaft welcher auch lecker ist.Als Kind bekam ich immer Pertussinsirup.Leider bekomme ich den in keiner Apotheke.Dafür wurde mir dieser empfohlen.....und ich wurde nicht enttäuscht....er hilft und ist einfach lecker
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Robert Enderle schreibt am 04.02.2011
Tussamag kenne ich schon seit ca. 35 Jahren, denn wenn wir Kinder Husten hatten, bekamen wir tagsüber was bitteres, aber abends als Belohnung dann Tussamag, allerdings die Variante mit Codein, um die nächtlichen Hustenanfälle zu mildern. Tussamag ist wahrscheinlich eines der wenigen Medikamente deren Namen ich schon als Kind kannte. Schmeckt angenehm!!!
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.06.2010
Ich finde den Hustensaft gut verträglich und mein Hustenreiz ist deutlich zurück gegangen. Auch von Nebenwirkungen kann ich nicht berichten. Ich würde Tussamag Hustensaft N aber nicht unbedingt für Kleinkinder empfehlen, da der Saft insgesamt 4% Alkohol enthält. Für Erwachsene sehe ich hier gar kein Problem.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang