STERILLIUM Lösung
Inhalt: 1000 Milliliter
Anbieter: Paul Hartmann AG
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 100 ml 1,30 €
Art.-Nr. (PZN): 1494079
GTIN: 04031678002559

Meinung u. Testbericht zu STERILLIUM Lösung

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.05.2014
Wir haben Sterilium gekauft weil wir bald zu dritt sein werden, und man ja nie weiß ob es der Besuch mit der Handhygiene so genau nimmt... in den ersten Wochen muss einfach jeder der unseren Zwerg anfassen will vorher seine Hände damit einreiben... Das hat meine Mama vor 34 Jahren mit dem selben Produkt schon genauso gemacht... Ich mag auch den Geruch und dass es die Haut nicht austrocknet...
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.03.2014
Für mich ist Hygiene sehr wichtig. Das Sterilium benutze ich mehrmals am Tag. Wir sind ein Tierhaushalt zudem auch noch Pflegebedürftige Person. Deswegen unverzichtbar für mich und meine Familie.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.12.2013
Sterillium ist bei uns besonders in den Wintermonaten in ständigem Gebrauch. Wenn wir von draußen hereinkommen, waschen wir die Hände und desinfizieren sie. Das schützt vor Infekten wirksam. Auch in der wärmeren Zeit benutze ich Sterillium immer dann, wenn ich Kontakt zu ansteckend kranken Personen hatte.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.08.2013
Sterillium sollte man immer zuhause haben. Nicht nur zur Handdesinfektion, sondern auch zum Reinigen von Schmuck und Piercings ist es super. Desweiteren kann man einige fiese Flecken damit aus der Kleidung entfernen und ich habe damit auch Kleberreste von meinem Fußboden bekommen! Also wirklich ein super Produkt. Noch dazu habe ich nicht das Gefühl, dass es meine Hände austrocknet!
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katharina Droste schreibt am 25.03.2013
Wir haben uns nach einem Tipp der Hausärztin für Sterillium entschieden. Mittlerweile frage ich mich warum wir so viel Geld für Sargotan ausgegeben haben. Nun bleiben wir beim sterillium. Fehlt nur noch der Spender für die Wand.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang