Babix-Inhalat N
Inhalt: 5 Milliliter, N1
Anbieter: Mickan Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Inhalat
Grundpreis: 100 ml 99,80 €
Art.-Nr. (PZN): 4459652

Meinung u. Testbericht zu Babix-Inhalat N

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sabine Meute schreibt am 17.12.2016
Ich kann mich den anderen positiven Kommentaren anschließen. Ein schönes Produkt und bei uns inzwischen in der Familie der Klassiker schlechthin bei jeder Erkältung. Vom Sohnemann bis zu seiner Oma benutzen wir das Dampfbad mit Babix alle. Unser Sohn kennt das Prozedere schon sehr gut. Am Anfang (mit 6 geht das) mochte er das inhalieren noch gar nicht obwohl er den Geruch schon kannte. Aber das Problem war für ihn die Hitze unter dem Handtuch. Inzwischen (2 Jahre und bestimmt 5 oder 6 Erkältungen später) weiß er, dass es ihm gut tut und kommt sogar von alleine an und fragt nach Babix. So eine kleine Packung hält erstaunlich lange obwohl ich recht großzügig beim Benutzen bin. Man brauch jeweils nur wenige Tropfen für ein Dampfbad aber ich mache oft noch zusätzlich Babix auf feuchte Tücher und hänge die auf für eine angenehmere Luft und besseres Atmen.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rolf Loose schreibt am 29.09.2016
Das Inhalat benutze ich inzwischen schon seit mehreren Erkältungen. Zum Einen halt zum normalen Inhalieren aber auch manchmal auch einfach einen Tropfen unter die Nase reiben, wenn es schnell gehen soll oder mir das Inhalieren zu aufwendig ist. Das zieht direkt in die Nase und wirkt schnell, man merkt es auch in den Augen (Hallo wach!) aber das stört mich nicht. Preis Leistung ist unschlagbar würde ich mal sagen. Denn die Packung wird bei mir ewig halten. Man braucht ja jeweils nur einen bis max 5 Tropfen.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.01.2016
Auf das Halstuch meiner Tochter zwei tropfen aufgetragen löst sich sofort Schleim aus der Nase. . Ein Zeichen das es sehr sehr gut wirkt. Typischer Duft. .. sehr zu empfehlen! Nutze es bei meiner 1.5 Jahre alten Tochter
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Verena Pohl schreibt am 24.09.2015
Diese tropfen hat unser Kinderarzt verschrieben als unser Zwerg kaum noch Luft bekam und nachts ständig wach wurde. Ich muss sagen dadurch fiel ihm das atmen leichter. Auch wenn die Erkältung dadurch natürlich nicht direkt verschwand.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.04.2015
Vor allem bei Babys mit verstopfter Nase sehr zu empfehlen, da es dazu beiträgt, dass das Baby dann trotz Schnupfen besser schläft und schneller gesund wird

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang