mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
LUNETTE Menstruationskappe Modell 2
Inhalt: 1 Stück
Anbieter: Lune Group Oy Ltd.
Art.-Nr. (PZN): 3774274
GTIN: 06430024460025

Meinung u. Testbericht zu LUNETTE Menstruationskappe Modell 2

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.09.2017
Mir passt die Lunette nicht perfekt. Das Einführen klappt meistens ganz gut, wenn sie dann richtig sitzt, ist es total komfortabel sich bis zu 12 Std. keine Gedanken mehr über die Blutung machen zu müssen. Rausnehmen ist gar kein Problem, man darf halt nicht an dem Nöppel ziehen, sondern muss beherzt nach der Tasse selbst greifen und diese etwas zusammendrücken, um den Unterdruck abzubauen. Nun zu den Nachteilen. Ich empfinde die Lynette als sehr starr, habe sogar den Eindruck, dass sie bei mir den Harnfluss etwas behindert. Der Ring ist sehr fest und formstabil. Vielleicht wäre ein anderes Modell für mich besser, um mehrere auszuprobieren, sind die Tassen leider ziemlich teuer. Ein weiterer großer Nachteil ist, dass während des Tassenwechsels natürlich Blut läuft, dieses wird dann ja nicht wie bei einem Tampon aufgesogen, sondern bleibt in der Vagina. So schließt die Tasse an starken Blutungstagen nie komplett sauber ab, sondern es landen immer mal wieder Blutreste im Slip. Das empfinde ich als störend. Generell ist die Menstruationstasse aber ein tolles Produkt. Man spart unnötigen Müll und besonders an starken Tagen muss man nicht jede Stunde zum Tamponwechsel eine Toilette aufsuchen, was ja besonders wenn man unterwegs ist, sehr unangenehm sein kann.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.08.2017
Nachdem ich zuerst die Meluna ausprobiert hatte, damit auch ganz gut zurecht kam, aber nicht 100 % zufrieden war (gelegentlich auslaufen, verfärben, sehr unzuverlässiges Entfalten) entschloss ich mich, nach diversen positiven Reviews, die Lunette zu bestellen. Der Unterschied ist gewaltig. Sie entfaltet sich zuverlässig, hält dicht, ist fester und sitzt damit such fester, trotzdem leicht zu lösen. Für mich das Nummer-sicher-Utensil. Ich kann nur jedem raten, der anfangs Probleme hat: haltet durch! Man braucht Übung. Gebt der Sache 3-4 Anläufe, versucht verschiedene Falttechniken, es lohnt sich! Ich weiß nicht, woran es genau liegt, aber Krämpfe lassen deutlich nach, man muss nicht ständig befürchten, auszulaufen, muss nicht ständig überlegen wann die nächste halbwegs saubere Toilette kommt. Das Teil ist ein Befreiungsschlag!
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.07.2017
ich habe mir das Produkt als Alternative zum Tampon bestellt, in der kleinsten Größe, da ich noch sehr jung bin. schon beim Einführen hatte ich große Probleme und es hat erst beim dritten Versuch geklappt. es saß nicht richtig und wenn es erstmal "aufgeploppt" ist, kann es drinnen auch nicht mehr verschoben werden. Gespürt habe ich die Kappe dann jedoch nicht mehr. Das Rausziehen war hingegen noch schwieriger, unangenehmer und schmerzhafter. Das Vakuum ist extrem, dabei hatte ich sogar schon die kleinste Größe! es hat erst mit Gewalt und einem richtigen Ruck geklappt, dabei ist der Inhalt rausgelaufen/rausgespritzt und es gab ne sauerei. der ganze Vorgang war insgesamt sehr umständlich und unangenehm, auch ist die Menstruationstasse für öffentliche Toiletten kaum geeignet. Man kann die blutverschmierte Tasse ja wohl kaum aus der Kabine holen, im gemeinsamen Waschbecken spülen und dann wieder zurück in eine Kabine gehen um sie wieder einzuführen. Besonders wenn man sich dafür wieder in die Schlange stellen muss. und da man eh die meiste Zeit unterwegs oder auf der Arbeit ist, lohnt sich die Investition für mich kaum. ich behalte die Tasse und werde es nochmal in ein paar Jahren probieren, vllt nachdem ich ein Kind geboren hab. vorerst bleibe ich bei Binden und Tampons.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.07.2017
Leider ist nicht jede Frau zur Benutzung der Menstruationstasse geeignet. Je nach Beckenmuskulatur, Stellung des Muttermund es, etc. könnte es schwierig werden. Ich habe die MT genau einmal benutzt. Die Einführung war erstaunlich einfach, ich habe die C- Form genutzt. Nur habe ich die MT trotz sämtlicher Tips aus dem Internet nicht mehr heraus bekommen, so dass ich den Samstagnachmittag in der gynäkologischen Notfallambulanz verbracht habe. Der Arzt hat mir vom weiteren Gebrauch abgeraten.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.03.2017
Ich benötige sonst jede Stunde einen super Plus Tampon und eine Nachtbinde. Mit der Lunette habe ich 3 Stunden Ruhe. Sie ist komfortabel zu tragen, man spürt sie nicht. Das einführen ist einfach, sie geht einfach auf weil sie eher fest ist, ich würde nie wieder Tampons benutzen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang