Ebenol 0,25% 50 Gramm N2
Ebenol 0,25%
Inhalt: 50 Gramm, N2
Anbieter: Strathmann GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 18,78 €
Art.-Nr. (PZN): 4479152

Meinung u. Testbericht zu Ebenol 0,25%

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.10.2016
Ich arbeite im Gesundheitswesen und bin verpflichtet täglich meine Hände während meiner Arbeit zu desinfizieren. Es kommt zuweilen vor, dass mein Haut mit Rötungen auf das Desinfektionsdauerfeuer reagiert. Ein Kollege hat mir daraufhin Ebenol empfohlen. Es half umgehend. Die Rötung war am nächsten Tag schwächer, der Juckreiz war sofort gelindert. Diesen Sommer hatte meine Haut auf einen Insektenstich mit Rötung und Schwellung reagiert. Nachdem Kühlung keine Linderung schaffte, probierte ich es mit der Ebenolcreme. Am nächsten Tag war die Rötung deutlich abgeschwächt und der Juckreiz war nur noch ganz leicht spürbar. Ein weiterer Tag cremen und meine Haut war wieder völlig normal. Jeder, der Probleme mit Rötungen und Juckreiz hat, sollte die Creme zu Hause haben. Absolut empfehlenswert.
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.08.2011
Bei juckender und gereizter Haut hilft mir die Salbe immer schnell, den Hautreiz zu lindern. Die Konsistenz ist angenehm, es ist kein Verband nötig = die Salbe verfärbt keine Kleidung. Der Cortisonanteil ist gering und trotzdem hilfreich. Meist reicht schon ein einmalige Anwendung. Alternativen hab ich bisher noch nicht gefunden.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Cathey schreibt am 16.02.2010
Da meine Mutter sehr übergewichtig ist, hat sie häufig wunde Stellen zwischen den Speckrollen. Sie litt häufig unter den Schmerzen. Ebenol war und ist die erste Salbe, bei der sie 100%ige Schmerzlinderung erfährt. Eine klare Sache.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Delphin308 schreibt am 28.05.2008
Ebenol ist eine Creme die Cortison in geringen Mengen enthält, dazu schnell hilft UND das ohne Rezept. Wir haben sie weit über ein Jahr immer im Haus und verwenden sie fast regelmässig - bei den entzündeten Stellen unserer Tochter, sowie auch bei denen meines Mannes - beide sind Neurodermitiker.
7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.11.2007
Die Salbe ist recht teuer, allerdings gibt es kein anderes Produkt, das Cortison beinhaltet. Zwar in sehr geringen Mengen, aber immerhin. So ist es z.B. für Hauterkrankungen recht gut geeignet, wenn es nicht besonders schlimm ist.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang