ICHTHOLAN 50% Salbe
Inhalt: 25 Gramm
Anbieter: Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (GmbH & Co.) KG
Darreichungsform: Salbe
Grundpreis: 100 g 59,16 €
Art.-Nr. (PZN): 1050129

Meinung u. Testbericht zu ICHTHOLAN 50% Salbe

2 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jacqueline Stiglmaier schreibt am 03.07.2015
Gute Salbe, die zuverlässig hilft. Einzige Nachteile sind Geruch und die Tatsache, dass es auf den Zehennägeln eine hässliche Färbung hinterlässt, daher von mir nur "gut"
4 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.06.2015
Ich leide unter Furunkel zwar nicht extrem aber schon so stark das man lieber nicht laufen möchte. Ich hab nach einer wirkunsvollen Salbe gesucht weil die andere die mein Arzt mir verschrieben hatte, half gleich null! Ich stieß hier auf der Salbe und kaufte mir die gleich. Als ich die Salbe öffnete dachte ich oh gott!!! Das stinkt ja unheimlich! Ich bin sehr Empfindlich was gerüche betrifft, aber ich schmierte es mir drauf weil ich starke schmerzen hatte. Nach zwei Tage war es schon deutlich weniger und ich konnte wieder ohne schmerzen laufen. Ich musste sie aber dann absetzen, denn der Geruch ist sehr extrem. Mir wurde es nach einer Gewissen Zeit stark übel. Also nur zu Empfehlen wer sowas ab kann. Stinkt wie Teer
5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.05.2015
Diese Salbe ist absolut hilfreich bei Furunkeln und zieht wirklich alles raus. Bei unterlegten, entzündeten Pickeln ist die Wirkung jedoch Null. Ganz wichtig Pflaster drauf zum Kleidungsschutz.
10 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.03.2015
Das beste Mittel gegen Nagelbettentzündungen und Abszessen! Riecht zwar wie eine frisch geteerte Straße,-aber hilft vorzüglich und zieht den Eiter schnell und nachhaltig aus der Haut heraus.Ich habe das Mittel bereits mehrmals angewendet und kann es nur weiterempfehlen!
15 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Malibu1968 schreibt am 22.09.2014
Die schwarze Salbe stinkt zwar aber tut ihre Arbeit so gut wie keine andere Creme. Bei Entzündungen der Haut, die zu Furunkelbildung neigt, ist diese Creme immer zu hause zu haben, denn eine Nacht die Haut mit der Salbe eingecremt und ein Pflaster drauf und die Entzündung ist weg oder so nach oben gewandert, dass die Entzündung sich schnell entleert. Die Salbe darf nie in der Hausapotheke fehlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang