FORMOLINE L112 dranbleiben Tabletten
Inhalt: 160 Stück
Anbieter: Certmedica International GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,38 €
Art.-Nr. (PZN): 2718724
GTIN: 04260103332026

Meinung u. Testbericht zu FORMOLINE L112 dranbleiben Tabletten

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
hkiel schreibt am 08.03.2008
Wer abnehmen möchte, kann dieses Produkt durchaus nutzen, wenn mal kulinarisch über die Stränge geschlagen wird. Allerdings gehört auch Bewegung und bewusste Ernährung dazu. Bitte nicht glauben, dass man nur damit abnehmen kann. Das Produkt ist empfehlenswert, wenn man es richtig einsetzt. Wenn man diese Tips beherzigt, funktioniert es auch mit dem Abnehmen!
1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
BILDZONE schreibt am 02.03.2008
Ich nehme Formuline nicht regelmäßig, sondern nur, wenn ich doch mal zu schwer oder fett gegessen habe. Es regelt die Verdauung sehr gut. Jedoch habe ich den Eindruck, dass ich eher mehr als weniger esse. Der große erfolg läßt auf sich warten. Besser ist es wohl sich konsequent richtig zu ernähren und drei mal in der Woche Sport zu betreiben.
10 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.01.2008
Formoline ersetzt keinesfalls eine Diät! Zur Kontrolle des Gewichts und zur Unterstützung einer Diät ist es aber gut geeignet, da es zu schnellen Erfolgen verhilft und frustrierendes Wiederzunehmen verhindern kann.
5 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.01.2008
Hier handelt es sich eher um ein Produkt, das man nicht regelmäßig einnehmen sollte. An und für sich begeisterte mich die Idee, daß man ganz einfach weniger Kalorien aus Nahrungsfetten aufnimmt. Da gibt es ja auch noch andere, aber leider verschreibungspflichtige, Präparate. Formoline hat bei mir die sehr unangenehme Nebenwirkung, daß es eine sehr unangenehme Verstopfung auslöst. Gerade, wenn man abnehmen möchte, ist das ein sehr schlechter Nebeneffekt, denn mit dem harten Bauch fühlt man sich gar nicht wohl in seiner Haut, obendrein kann so etwas auch eine Depression auslösen, deshalb achtet man ja z.B. beim Heilfasten immer darauf, daß der Darm entleert wird. Einen Versuch war es wert, ich werde mich aber nach anderen Möglichkeiten umsehen müssen...
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
satibaer schreibt am 26.11.2007
...kann formoline wohl vor dem "schlimmsten" Kalorien retten. Es ersetzt allerdings nicht eine disziplinierte Diät! Die Einnahme muss meiner Meinung nach eher als Unterstützung zu einer konsequenten Diät gesehen werden.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang