Formigran 2,5mg
Inhalt: 2 Stück
Anbieter: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 3,48 €
Art.-Nr. (PZN): 2195485
GTIN: 04026600662604

Meinung u. Testbericht zu Formigran 2,5mg

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.05.2016
Ich leider seit meinem 12 lbj.an Migräne mit Aura. Ich hatte schon etliche prophylaktische Therapien hinter mir..Es wurde zwar lindernder, jedoch bei jeder Attacke litt ich.. Als mir dieses Medikament empfohlen wurde war ich etwas skeptisch...zwecks den Nebenwirkungen etc. Aber wie jeder geplagte Migräne Typ weiss in dem Moment wo man merkt das eine normale Tablette nicht helfen wird wünscht man sich einfach das es weg geht.. Mir hat formigran schon etliche Wochenenden geholfen oder wichtige Termine (hochzeit)gerettet. Man muss es nur früh genug nehmen. Nebenwirkungen waren bei mir...Druck auf der Brust, Herzklopfen und extrem Durst...Die Gliedmaßen wurden bei mir auch etwas schwerer...Wie Muskelkraft. Aber es ist nichts im Vergleich zu den Migräne Schmerz. Vielen dank
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sandra Schubinski schreibt am 06.03.2016
Ich leide sehr häufig an starken Kopfschmerzen und Migräne und die Tabletten helfen sehr gut und sehr schnell. Ich persönlich habe keine Nebenwirkungen.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ute Gecke schreibt am 05.01.2016
Nach einigem Ausprobieren bin ich bei Formigran gelandet. Diese sind aus meinem Vorrat nicht mehr wegzudenken. Schon bei den ersten Anzeichen eines Anfalls nehme ich eine Tablette ein und muss in der Regel nicht länger als eine halbe Stunde ausf den Wirkeintritt warten. Eine weitere Tablette ist bisher nur einmal nötig gewesen und half ganz schnell. Einziger Minuspunkt, der aber auch positiv ist, ist die starke Müdigkeit durch das Medikament.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.12.2015
Ich hatte sehr starke Migräneattacken und hatte bisher nur rezeptpflichtige Medikamente - mein Apotheker hat mir Formigran empfohlen - es wirkt sehr schnell (innerhalb 30 min) --wenn es noch im Beginn der Migräne eingenommen wird und man sich auch zur Ruhe legen kann reicht eine Tablette aus. sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Susanne Schegerer schreibt am 17.07.2015
Nach regelmäßigen Migräneanfällen und dem Ausprobieren von mehreren verschiedenen Medikamenten bin ich bei Formigran gelandet; und das wirkt wirklich gut, nur ca. 15 Minuten nach Einnahme merkt man schon eine leichte Besserung...

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang