Lemocin
Inhalt: 20 Stück, N1
Anbieter: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Darreichungsform: Lutschtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,36 €
Art.-Nr. (PZN): 3181137

Meinung u. Testbericht zu Lemocin

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.11.2012
Lemocin eignet sich sehr gut zur Linderung leichter Halsschmerzen. Die Lutschtabletten haben einen sehr angenehmen Geschmack und das Preis- Leistungsverhältnis stimmt. Bei starken Halsbeschwerden würde ich jedoch auf andere Mittel zurückgreifen.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Mini Kratz schreibt am 17.09.2012
Lemocin gabs immer bei meiner Oma, lagen im Badezimmerschrank schön oben versteckt. Bleibt ja leider nicht aus das man als kleines Kind oder auch als Erwachsener Halsschmerzen/entzündung bekommt. Ich hatte es leider sehr oft und da gabs bei meiner Oma immer Lemocin. Schmeckt sehr fruchtig Zitronig und nach ner Zeit tritt ne lindern der schmerzen auf und man hat zudem noch für ein Kind eine lustige grün/gelbliche Zunge. Ich fand das früher immer ganz toll und hab sie gerne gelutscht bei Halsbeschwerden. Für Kinder auf jedenfall das richtige was sie wohl auch problemlos annehmen werden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.04.2012
Gerade für Kinder ist Lemocin sehr gut, weil es nicht so medizinisch schmeckt wie viele andere Halsschmerz-Lutschtabletten. Lemocin ist zwar vielleicht ein wenig sauer, aber wenn man sich nach ein paar Minuten daran gewöhnt hat, schmeckt es ganz gut. Und meiner Erfahrung nach hilft es auch, den Halsschmerz zu lindern.Empfehlenswert!
0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.01.2012
Ich habe bisher immer neoangin genommen, wollte aber mal etwas anderes ausprobieren. Ich bin mit Lemocin nicht zufrieden. Sie schmecken zwar angenehm fruchtig, haben jedoch keinerlei Wirkung gezeigt. Nur Auf der Zunge blieb ein grüner, etwas pelziger Belag zurück, den ich als unangenehm empfunden habe.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.12.2011
Ich finde Lemocin tun gut bei Halsschmerzen . Da kleine kinder bei Medizin immer das Gesicht verziehen ist Lemocin genau das richtige. Es hilft den schmerz zu lindern, es schmeckt frisch na ch Zitrone ( für manche ist es vieleicht zu sauer) und man kann es sogar Kindern geben.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang