MIRADENT Plaquetest Tabletten Mira-2-Ton
Inhalt: 6 Stück
Anbieter: Hager Pharma GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,75 €
Art.-Nr. (PZN): 2172082
GTIN: 04250107600276

Meinung u. Testbericht zu MIRADENT Plaquetest Tabletten Mira-2-Ton

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nicole Irwin schreibt am 09.06.2016
Um Kindern das Zähneputzen näher zu bringen und sie ein bisschen zu motivieren, gründlicher zu putzen,sind die Miradent Tabletten wirklich zu empfehlen. Zahnbelag färbt sich und muss dann gründlich weggeputzt werden, so sehen Kindern schnell, wo sie nicht so gründlich geputzt haben.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.03.2016
Für Kinder, die nicht immer allzu gründlich die Zähne putzen, sind diese Tabletten eine gute Möglichkeit, ihnen aufzuzeigen, was das Problem dabei ist. Man kann sehr deutlich erkennen, wo nicht gründlich genug geputzt wurde und es ist auch gut erkennbar, wenn die Beläge schon älter sind, das lässt sich an der Intensität der Farbe ablesen...
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.10.2014
Für meine regelmässigen Zahntests sehr hilfreich und einfach anzuwenden. Die weitere Reinigung der Zähne wird dadurch erheblich erleichtert. Wieder zu empfehlen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.10.2012
Das Produkt färbt neue und alte Zahnbeläge in violett bzw. blau an. Auf diese Weise wird es ermöglicht, effektiv die Qualität vorher gehendes Zähneputzens zu beurteilen. Daher ist eine regelmäßige Anwendung (z.B. einmal pro Woche) hilfreich, um die Zahnputztechnik zu verbessern. Achtung, bei der Anwendung werden auch Schleimhäute (Mundschleimhaut, Zunge) intensiv blau gefärbt; diese Färbung verschwindet aber durch gründliches Putzen. Zusammenfassend kann ich die Färbetabletten zum Kauf empfehlen.
10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
ArwenDoll schreibt am 06.08.2008
Meine Kinder (5 und 8) sind der Meinung, ihre Zähne richtig zu putzen. Mama ist somit nicht mehr gefragt. Grundsätzlich putze ich die Zähne meiner Kinder nach. 1 x in der Woche mache ich es nicht, sie müssen ihre Zähne dann allein putzen. Anschliessend wird eine Zahnfärbetablette pro Kind verteilt. Diese müssen sie zerkauen. Durch die Blaufärbung der Zähne kann ich den Kinder sichtbar machen, wo sie sehr akribisch putzen und wo eben gar nicht. Den Kinder macht es Spass. Jetzt habe ich bewiesen, dass meine Kinder eben nicht so selbständig ihre Zähne putzen können. Ohne lange Diskussion ist die Einsicht da. Mama darf wieder nachputzen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang