NEUKÖNIGSFÖRDER Mineraltabletten NE
Inhalt: 200 Stück
Anbieter: Desma GmbH
Darreichungsform: Überzogene Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,06 €
Art.-Nr. (PZN): 3050470

Meinung u. Testbericht zu NEUKÖNIGSFÖRDER Mineraltabletten NE

31 von 37 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.03.2015
Vor einigen Jahren wurden mir die Tabletten von einem Marathonläufer empfohlen. Seit dem mache ich jedes Jahr, meist im Frühjahr, eine 4wöchige Kur, um meine fehlenden Mineralstoffe aufzufrischen...
34 von 35 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Silke schreibt am 05.01.2015
Das Produkt verdient 10 von 10 Punkten. Es enthält alle wichtigen Mineralien, die etwas mehr Ruhe einkehren lassen und bei mir ständige Rückenschmerzen verschwinden lassen haben. Nehme diese schon seit Jahren und habe top Blutwerte beim Arzt.
42 von 46 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.08.2014
Neukönigsförder Mineraltabletten helfen mir, meinen wechselnd harten und weichen Stuhl zu regulieren und meinen Mineralverslust durch starkes Schwitzen (Wechseljahre/Hormonschwankungen) auszugleichen. Dadurch wirken sie auch stresshemmend. Ein gutes Mittel gegenvielseitige Beschwerden
24 von 47 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.07.2014
Ich habe auf Grund von langer erheblichen Darm und Magenbeschwerden nach längerer Antibiotika und Schmerzmittel Einnahme alles mögliche probiert. Meist aus Verzweiflung.Somit auch diese Tabletten. Nach ca. 10 Tagen Einnahme mit je 3 x 2 Tabletten am Tag häuften sich Darmkrämpfe welche später dann bei Nacht als Stuhl-Sturzbach Entleerung abgingen. Ich habe noch NIE so ins Becken gemacht. Unvorbereitet ist es ein Schock.Es wäre besser gewesen wenn ich es gewusst hätte. Man bekommt einfach Angst zumal ich vor 3 Wochen eine Darmspiegelung hatte.
16 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.07.2014
Die Mineraltabletten nehmen wir seit Jahren als Nahrungsergänzung ein. Gerade jetzt in der heißen Jahreszeit ist dies wichtig, um den Mineralverlust durch Schwitzen auszugleichen. Die Tabletten helfen auch dabei, den Blutdruck im Normalbereich zu halten.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang