TRAUMEEL S Creme
Inhalt: 50 Gramm, N1
Anbieter: Biologische Heilmittel Heel GmbH
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 13,58 €
Art.-Nr. (PZN): 1288865

Meinung u. Testbericht zu TRAUMEEL S Creme

10 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Schunkerin schreibt am 14.12.2011
Mein Hausarzt steht auf dem Standpunkt, dass alles auf pflanzlicher Basis nur hilft, wenn man wirklich dran glaubt.Traumeel hat mir mein Heilpraktiker empfohlen, als meine Blinddarm-Narbe nicht abheilen wollte.Seither fehlt sie nicht mehr in meiner Hausapotheke. Schürf-, Platz- und kleinere Brandwunden, Insektenstiche, Umläufe und Ekzeme - alles behandele ich damit. Und es hilft.....Als sich das Pferd meines Freundes mal eine leichte Verletzung unterm Auge zugezogen hatte und er grad seine übliche Salbe für solche Fälle nicht zur Hand hatte, bot ich ihm Traumeel an.Er war erstaunt darüber, wie gut und schnell es abheilte. Ich sagte ihm, dass es nur so gut geholfen hat, weil dass Pferd wirklich dran geglaubt hat!!!! ;-)
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.05.2010
Ich habe die Creme vor kurzem bei einer Prellung des Knies verwendet. Es stimmt dass die Creme alleine langsamer wirkt als Voltaren, jedoch in Verbindung mit Traumeel Tabletten steht es in der Wirkung in nichts nach und das als homöopathische Variante
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.03.2010
Traumeel ist meiner Meinung nach das Beste bei Blutergüssen und Prellungen, was ich kenne. Gleich nach dem Malheur aufgetragen, verhindert sie zuverlässig die Schwellung. Auch wenn mein alter Hund mal wieder umgeknickt ist, schaffe ich mit der Salbe (und einem kurzfristigen Verband als Leckschutz) schnelle Abhilfe.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.11.2009
Ich verwende diese Creme bei Prellungen, Verstauchungen oder auch Überreizungen der Muskulatur. Diese homöopathische Variante wirkt zwar nicht so schnell wie Volatran; ist dafür aber deutlich schonender. Nachteilig ist, dass die Creme nur sehr langsam einzieht.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.09.2009
Bei Prellungen, Verstauchungen etc. kann ich diese Salbe empfehlen. Auch bei meiner Bakerzyste als Salbenverband hat sie meine Schmerzen gelindert. Allerdings ist die Konsistenz etwas klebrig und zieht nicht wirklich schnell ein. Für mich als Single ist die kleine Größe sehr praktisch.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang