NARBEN GEL
Inhalt: 30 Gramm, N1
Anbieter: WALA Heilmittel GmbH
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 g 36,63 €
Art.-Nr. (PZN): 1448234

Meinung u. Testbericht zu NARBEN GEL

9 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kerstin Schneider schreibt am 10.08.2012
Durch eine Operation habe ich am Rücken eine 17cm lange Narbe, die ich bisher mit einer anderen Creme gut behandelt habe. Nun wollte ich ein anderes Produkt ausprobieren und habe mir WALA Narben Creme bestellt.Leider riecht die Creme stark nach ätherischen Ölen, so dass ich die Creme nur noch abends aufgetragen habe, wenn ich zuhause war. Außerdem hat so manches Mal meine Haut an der Stelle gejuckt, an der die Creme aufgetragen wurde, was ich als störend empfunden habe.Daher bin ich nicht so sehr zufrieden mit der Creme und bin wieder zum Vorgängerprodukt zurückgekehrt, was sich bereits bewährt hatte.
4 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.04.2012
Ich bin frisch operiert und wollte schnell etwas für dünnere, unsichtbare Narben tun. Dafür ist das Narbengel prima, leider kann man es erst auftragen, wenn die Wunden alle verschlossen sind. Das muss man eben erst abwarten..
8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.11.2011
NARBEN GEL hat mir meine Hebamme mitgegeben und empfohlen, da ich per Kaiserschnitt entbunden habe. Die Salbe wird jeden Tag auf die Narbe aufgetragen und gut einmassiert. Ich benutze das Medikament schon seit 2 Monaten und die Narbe heilt gut und wird weicher. Die Salbe ist auf dem natürlichen Basis, keine Nebenwirkungen, gut verträglich und sehr empfehlenswert.
6 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.08.2011
Ich bekam Wala Narbengel zum Glück vor meinem Wunschkaiserschnitt empfohlen und habe das Gel sobald als möglich nach der Geburt benutzt. Die Narbe ist heute eigentlich nur noch zu erahnen, wobei heutige Kaiserschnittnarben ja meistens eh kaum zu sehen sind, weil der Einschnitt winzig ist und die Technik immer weiter fortschreitet. Keiner kann beurteilen, ob es ohne Gel heute weniger gut aussehen würde, aber ich denke, dass die Geschmeidigkeit der Narbe im Heilungsprozess auf jeden Fall auf das Gel zurückzuführen ist. Und eine geschmeidige., flexible Narbe verhornt und höckert sich logischerweise nicht so sehr auf wie eine ohne Pflege. Also zwei Dinge würde ich auf jeden Fall immer wieder nehmen, einen Kaiserschnitt und das Wala Narbengel.
3 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.01.2011
Ich wurde im letzten Jahr zweimal per Laparatomie operiert und habe das Wala Narben Gel zur unterstützenden Heilung der Narben benutzt. Der Geruch ist sehr angenehm und es bildet sich schnell ein trockener Gel-Film auf der Haut. Anfangs kann das Gel etwas jucken, das legt sich aber sehr schnell. Insgesamt war ich mit dem Produkt sehr zufrieden, ob meine Narben ohne das Gel schlechter abgeheilt oder wulstiger geworden wären kann ich allerdings nicht objektiv sagen, geschadet hat es aber sicherlich nicht.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang