BIOCHEMIE DHU 3 Ferrum phosphoricum D 12 Tabletten
Inhalt: 200 Stück, N2
Anbieter: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,03 €
Art.-Nr. (PZN): 2580510

Meinung u. Testbericht zu BIOCHEMIE DHU 3 Ferrum phosphoricum D 12 Tabletten

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.06.2012
Ich verwende die Nr.3 in Kombination mit der Nr.5, je nach Höhe des Fiebers,schon ein paar Jahre.Man muss es sehr oft geben,aber mein Sohn nimmt es gern u. es klappt sehr gut ohne Fiebersäfte.Auch gut geeignet für kleinere Kinder.Mein Sohn war damals 3 Jahre alt.In 1-2 Tagen ist das Fieber weg.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.06.2012
Ich habe Infludo das erste Mal gekauft.Meine Kinder hatten schon einige Zeit eine Erkältung.Die Einnahme kombiniert mit anderen alternativen Methoden hat sehr gut geholfen ,obwohl wir es nicht gleich bei beginnender Erkrankung eingesetzt haben.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.04.2012
Ich nehme die Nr. 3 seit längerem bei ersten Erkältungs Erscheinungen. Die Tabletten stärken die Abwehr.Beim ersten kribbeln in der Nase, stündlich eine Tabl. unter der Zunge zergehen lassen und die Erkältung kann damit abgewehrt werden.Auch wenn schon ausgebrochen, mildert es die Beschwerden stark ab. Mein Fersensporn ist in Kombination mit der Salbe Nr. 3 auch damit verschwunden.
11 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.03.2011
Ich hatte eine schleichende und schmerzende Entzündung im Halsbereich, die ich nur mit Schüßlersalze Nr. 3 erfolgreich wegbekommen hatte. Ich nahm am 1. und 2. Tag jede Stunde 1 Tablette, wobei ich am nächsten Tag eine deutliche Verbesserung spürte. Ab dem 3. Tag nahm ich 3 Tabletten am Tag eine Woche lang ein und ich war wieder gesund. Früher zweifelte ich an diesen Mineralstofftabletten, ob diese süßen Dinger überhaupt helfen können. Doch nach dieser Erfahrung weiß ich, dass sie helfen, denn da hatte ich keine anderen Medikamente eingenommen.
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
ennasus1965 schreibt am 25.02.2011
Unsere gesamte Familie nimmt die Nr. 3 und es treten keine nenneswerten Erkältungen mehr auf.Einfach 3 - 5 Tabletten in den Mund verteilen und langsam zergehen lassen. Unter die Zunge und in die Backen stecken.Auch alle anderen Salze setzen wir ein. Sehr zu empfehlen !

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang