OTALGAN Ohrentropfen
Inhalt: 10 Gramm, N2
Anbieter: Südmedica GmbH
Darreichungsform: Ohrentropfen
Grundpreis: 100 g 53,90 €
Art.-Nr. (PZN): 4884645

Meinung u. Testbericht zu OTALGAN Ohrentropfen

1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Samy2309 schreibt am 02.05.2008
Ich habe OTALGAN in der Apotheke empfohlen bekommen,als mal wieder furchtbare Ohrenschmerzen hatte.Diese Ohrentropfen habe ich seitdem immer in unserer Hausapotheke.Sie helfen schnell und zuverlässig.Ausserdem ist das Preis-Leistungsverhältnis auch o.k.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.03.2008
Gerade auf Reisen mit Kindern werden Familien gerne von Ohrenschmerzen heimgesucht. Im Anfangsstadium einer Erkrankung - möglichst vorgewärmt - ins Ohr geträufelt, helfen OTALGAN Ohrentropfen schnell und zuverlässig. Ein vorgewärmtes Tuch auf Ohr gepackt - und bald ist der Schmerz vergessen.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.03.2008
Wenn man mit Kindern in den Ferien nach Süden in den Sommerurlaub fährt, gehören diese Ohrentropfen unbedingt mit in die Reiseapotheke.Ob am Pool oder im Meer, Kinder tauchen oft unter und die Ohrenschmerzen sind meistens vorprogrammiert. Helfen wirklich (vorgewärmt) gut.
1 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.03.2008
Mein Freund hatte wiklich sehr schlimme Ohrenschmerzen und hat von seinem Hausarzt Otalgan Tropfen verschrieben bekommen. Sie waren auch für einen gewissen Zeitraum recht effektiv, allerdings bekämpfen sie laut eines Klinikumsarztes nicht die Ursache der Schmerzen und somit kam mein Freund auch leider trotz der Tropfen nicht zum Schlafen, aber wie gesagt, er hatte auch sehr starke Ohrenschmerzen, die sogar intravenös behandelt werden mussten.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Isa18 schreibt am 23.02.2008
Diese Ohrentropfen habe ich immer zuhause. Es sind meiner Meinung nach die Wirkungsvollsten die es gibt. Ich bin schon seit Kindertagen davon überzeugt, denn wer schon einmal höllische Ohrenschmerzen hatte weiß dass es mit Nasenspray alleine nicht getan ist. Man braucht die Schmerzlinderung direkt auf dem Trommelfell.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang