PANAKTIV Bierhefe flüssig
Inhalt: 500 Milliliter
Anbieter: Dr. Metz KG
Darreichungsform: Flüssigkeit
Grundpreis: 100 ml 1,88 €
Art.-Nr. (PZN): 2573102
GTIN: 04007915000015

Meinung u. Testbericht zu PANAKTIV Bierhefe flüssig

17 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.03.2015
Nachdem ich immer wieder mit Verstopfung und Verdauungsproblemen zu tun hatte, nahm ich auf Rat eines Freundes Panaktiv Bierhefe flüssig täglich zu mir. Seitdem geht es meinem Bauch sehr gut und ich vertrage wieder alle Speisen. Zu erwähnen ist noch die Versorgung mit Vitaminen und Spurenelementen die von Vorteil ist. Ein empfehlenswertes Produkt
5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.02.2015
Vor 3 Wochen wurde mir PANAKTIV von meiner Heilpraktikerin empfohlen, da ich (53) in der Menopause bin und auch öfter mit Pilzerkrankungen zu kämpfen habe...und siehe da: Nach der 2. Flasche war ich schon Beschwerdefrei! Gestern habe ich meine 2. Bestellung erhalten, denn ich werde PANAKTIV noch eine Weile nehmen und was den Geschmack betrifft: Ich mixe es mit Fruchtsaft. Es gibt sicher Wohlschmeckenderes, aber meine Gesundheit ist es mir wert!
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.11.2013
Hier geht es ja nicht um eine leckere Erfrischung, sondern um die eigene Gesundheit und dafür darf es auch mal komisch schmecken. Ich (leider mit übersensiblen Nerven ausgestattet und dadurch resultierendem Unterzuckererung) finde aber, es geht. Morgens auf nüchtern Magen oder vor dem Mittagessen hat Panaktiv auch den tollen Nebeneffekt, satt zu machen.Ich bin als 53 Jahre, Single von heut auf morgen vom Norden in den Süden aufs Land zu meinem neuen Freund gezogen. Mein Unterzucker ist durch wenige Einnahmetage mit Minaktiv verschwunden, in Kombination mit den anderen genannten Dr Metz Artikeln endlich satt, obwohl ich bei jedem Wetter hauptsächlich in der Natur an der frischen Luft arbeite.Ich kann es nur empfehlen!
4 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.01.2013
Also der Geschmack ist wirklich nicht der Hit, auch wenn man es etwas mit Orangensaft abmildern kann. Ich würde daher eher zu Tabletten tendieren. Außerdem finde ich es auch zu teuer, da man doch recht viel an einem Tag schon verbraucht. Es hält nur eine Woche vor.
4 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.11.2008
Ich dachte, dass ich damit meinen Nerven und meiner unreinen Haut einen gefallen tun kann.Leider habe ich den Geschmack einfach nicht ertragen. Egal, in was ich die Flüssigkeit einrührte, das Trinken verursachte Übelkeit.Auch ist der Preis für die Wochenkur recht teuer. Ich habe daher davon abgesehen, das Präperat weiter zu nehmen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang