PHYTOCORTAL N Tropfen
Inhalt: 100 Milliliter, N2
Anbieter: Steierl-Pharma GmbH
Darreichungsform: Tropfen
Grundpreis: 100 ml 13,29 €
Art.-Nr. (PZN): 3833769

Meinung u. Testbericht zu PHYTOCORTAL N Tropfen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.11.2016
Ich beziehe mich auf die Rezension "Abnehmen mit Phytocortal" Das soll nicht zum Abnehmen sein das Mittel, sondern die Nebenniere anregen! Wenn Sie gleichzeitig Progesteron Salbe nehmen, wie wollen Sie Rückschlüsse auf das Phytocortal ziehen, was als homöopathisches Mittel NIE sofort wirken kann, im Gegensatz zum Progesteron. Die 1kg über Nacht abgenommen ist schlicht weg Gewebewasser, was Frauen tagsüber gerne einlagern. Die Empfehlung, nur 1-2 Tropfen vom Phytocortal zu nehmen ist schlicht weg falsch und fatal und unprofessionell! So kann es sicher nicht wirken. Die Dosierungsangaben sollten schon eingehalten werden.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.06.2016
Nach 4 Monaten Einnahme mache ich eine aussagekräftige Bewertung von einer erneuten Messung des Cortisol-Spiegels abhängig. Bisher gute Verträglichkeit. Keinerlei Nebenwirkungen. Einnahmemenge gemäß Verordnung durch Heilpraktikerin: 3 x 1 Teelöffel pro Tag. Cortisol-Spiegel war vor Einnahme zu niedrig, Erschöpfungsphasen während der Berufstätigkeit wurden nicht oder nur in geringem Maße reduziert. Über die Auswertung des anstehenden Tests wird nachberichtet.
2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Roberto Gehrke schreibt am 19.10.2015
Das Produkt wurde von einer Heilpraktikerin empfohlen weil es bei Erschöpfung helfen sollte.Ich habe Fructose und Lactoseintolerantz und deshalb meine Ernährung umstellen müssen.Leider hat mir Phytocortal nicht geholfen. Hatte mich sogar ein oder zwei Stunden unwohl gefühlt. Bessere Ergebnisse habe ich mit einer Salzsole zum Trinken erreicht.
12 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.04.2015
Habe sehr gute Erfahrungen mit diesem Produkt gemacht! Die Wirkung setzt nach etwa 4 Wochen ein. Begann mit 3x20 Tropfen, später auf 25 Tropfen je Gabe erhöht. Konnte endlich wieder einschlafen! Habe u.a. Hashimoto, hier gab es damit keine Probleme.
5 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.04.2009
Ich bekam das Mittel, weil meine NNR angeregt werden sollte, wg. immer wiederkehrender Erschöpfung und Erkältungen.Leider habe ich bisher keine große Wirkung gespürt, aber schon sehr viel gutes davon gehört.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang