mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
PHYTOCORTAL N Tropfen
Inhalt: 100 Milliliter, N2
Anbieter: Steierl-Pharma GmbH
Darreichungsform: Tropfen
Grundpreis: 100 ml 12,99 €
Art.-Nr. (PZN): 3833769

Meinung u. Testbericht zu PHYTOCORTAL N Tropfen

14 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Esther Butwil schreibt am 20.02.2018
Ich nehme Phytocortal N seit ca. 3 Wochen bezgl. einer NNS .Die Tropfen haben bei mir nach 10 Minuten schon gewirkt, ich war entspannter und etwas ruhiger.Ich komme auch morgens etwas besser aus dem Bett.Ich möchte sie momentan nicht missen.Hoffe meine Nebenniere wird sich erholen.
15 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2018
Dieses Produkt wurde meinem 16 jährigen Sohn vom Hausarzt empfohlen, da er eine Nebenniereschwäche festgestellt hat. Er nimmt 40 Tropfen 3 mal tählich zusammen mit Phyto-c ! Er nimmt die Tropfen seit einem Monat und ich muss sagen, es geht ihm viel besser und ist in der Früh viel fitter als vorher! Er hatte große Schwierigkeiten in der Früh aufzustehen. Wir machen mit dem Medikament weiter, da es homöopathis ist und ihm wirklich hilft.
10 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.12.2017
Ich nehme hydrocortal seid fast einem Jahr und ich habe es für den Aufbau meiner Nebenniere empfohlen bekommen. 30 Tropfen frühen Mittag. Die Dosierung hängt ja von jedem einzelnen ab. Bei mir hat es ca. Nach zwei drei Monaten richtig gewirkt, obwohl ich es auch nicht genau aufgeschrieben habe. Vorteile die ich dadurch erfahren habe, ich könnte wieder durchschlafen, keine Alpträume mehr, weniger schwitzen, weniger gereizt. Wenn ich Mal eine Woche die Tropfen nicht genommen habe, merkt der Körper das sofort. Jetzt nach einem fast ganzen Jahr, jetzt zu weihnachten konnte ich mir die Tropfen und Vitamine (auch Aufbau)für die Nebenniere nicht kaufen und die negativen Zustände haben auch erst nach drei Wochen angefangen, dadurch empfinde ich schon eine Besserung. Aber einen neuen Speicheltest mache ich vielleicht erst wieder in einem halben Jahr, denke bis dahin muss noch eine regelmäßige Einnahme wirken.
38 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.03.2017
Ich leide an KPU und einer damit verbundenen Nebennierenschwäche. Phytocortal N rundet meine Therapie ab. Ich fühle mich ausgelichen und belastbar. Ich nehme 3 x täglich 15 Tropfen. Eine Steigerung auf 20 Tropfen ist momentan nicht von Nöten. Für mich ist Phytocortal N ein absoluter Gewinn.
33 von 49 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.11.2016
Ich beziehe mich auf die Rezension "Abnehmen mit Phytocortal" Das soll nicht zum Abnehmen sein das Mittel, sondern die Nebenniere anregen! Wenn Sie gleichzeitig Progesteron Salbe nehmen, wie wollen Sie Rückschlüsse auf das Phytocortal ziehen, was als homöopathisches Mittel NIE sofort wirken kann, im Gegensatz zum Progesteron. Die 1kg über Nacht abgenommen ist schlicht weg Gewebewasser, was Frauen tagsüber gerne einlagern. Die Empfehlung, nur 1-2 Tropfen vom Phytocortal zu nehmen ist schlicht weg falsch und fatal und unprofessionell! So kann es sicher nicht wirken. Die Dosierungsangaben sollten schon eingehalten werden.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang