VEKTOR Lycopin Kapseln
Inhalt: 180 Stück
Anbieter: Makolpharm Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,43 €
Art.-Nr. (PZN): 4776878

Meinung u. Testbericht zu VEKTOR Lycopin Kapseln

25 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Gise64 schreibt am 31.12.2007
Habe schon längere Zeit rheumatische Beschwerden, welche nach der Einnahme von Lycopin geringer werden.Nehme täglich 3 Kapseln und erlebe eine spürbare Besserung.Habe jetzt wegen einer Krebserkrankung 3 x monatlich Chemotherapie. Am 2. Tag nach der Chemo kommen die Schmerzen überall in den Knochen. Neben der Schmerzmittel ist dann der zusätzliche Einsatz von Lycopin sehr hilfreich.Da es rein pflanzlich ist, ist die Einnahme während der Chemo unbedenklich.
23 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.11.2007
Sehr geehrte Damen und Herren,ich habe dieses Produkt für meine Mutter, die unter rheumatische Arthritis leidet, gekauft.Durch die regelmäßig Einnahmen haben sich die Bewegungseinschränkungen (Hände hoch heben etc.) wesentlich verbessert. Selbst Rheumaknoten haben sich zurückgebildet und sind in der Folge verschwunden. Kann dieses Produkt nur empfehlen.
10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.10.2007
ich habe rheuma und das ständige cortison zeigt nebenwirkungen. jetzt nehme ich tägl. morgens und abends eine kapsel von vektor lycopin und bin erstaunlicher weise auf 5 mg cortison runter und mir gehts viel besser. ich glaube das ich auf längeren zeitraum (oder besser ich hoffe) evtl doch noch weiter reduzieren kann. ps: vor 6 wochen waren es noch 12 mg cortison
12 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.08.2007
Durch Inserate bin ich auf Vektor Lycopin(VL) gestoßen. Mit der Einnahme von 1-2 Kapseln, je nach Beanspruchung der Kniegelenke, bin ich fast schmerzfrei, der Dauerschmerz ist auf jeden Fall weg!Da es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt, kann mann es gut und gerne weiterempfehlen (nebenwirkungsfrei). Ich nehme VL nun bereits im 2. Jahr ein. Alternativ-Produkte hatten nicht den gleichen nützlichen Aspekt.
11 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Pumpe12 schreibt am 13.04.2007
Lycopin hat bei mir eine hervorragende Besserung der Beweglichkeit in Einheit mit Zurückdrängung der chronichen Schmerzen ergeben . Andere Medikamente sind nicht mehr erforderlich

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang