Voltaflex Glucosaminhydrochlorid 750mg
Inhalt: 60 Stück
Anbieter: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,38 €
Art.-Nr. (PZN): 296029

Meinung u. Testbericht zu Voltaflex Glucosaminhydrochlorid 750mg

78 von 85 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.07.2013
Ok, habe Arthrose im linken Knie im Grad 3 bis 4 mit deutlichen Beschwerden. Nehme nun bereits 15 Monate Voltaflex wirklich regelmaessig und bin begeistert. Nach etwa einem Jahr kam es ohne weitere oder andere Behandlungen zu einer deutlichen Verbesserung. Heilung gibts natuerlich nicht, aber ich bin fast komplett schmerzfrei. Wer nach 2 Wochen eine Verbesserung erwartet ist aus meiner Sicht einfach zu ungeduldig! Ich nehme Voltaflex sicher dauerhaft auch in Zukunft. Bin 54 und fuer eine OP, die mir verschiedene Aerzte profezeien, ist es mir noch viel zu frueh.
14 von 33 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
M.Fichtel schreibt am 16.06.2012
Habe Arthrose in beiden Knieen mit Schmerzen.Habe das Produkt 14 Tage eingenommen.Es zeigt keine Wirkung,nur Nebenwirkungen.Unwohlsein,die Schmerzen blieben.
22 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
HP. Kundert, Schweiz schreibt am 18.11.2011
DaumenschmerzenHabe schon beinahe eine Doppelpackung Voltaflex plus eingenommen, jedoch keine Besserung verspürt. Bestellte online (in der Schweiz noch nicht erhältlich) 2 FL. ArthroSedam. Resultat: Nach ca. 3 Wo praktisch schmerzfrei.
73 von 87 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Goedecke62 schreibt am 12.06.2008
Habe dieses Produkt alternativ bestellt, um es zu testen. Kann aus meiner Sicht nur berichten, dass eine Schmerzlinderung bei der angegebenen Dosierung erzielt wurde. Zuvor bin ich vor 4 Monaten mit Dona 200 S eingestiegen, was nach wenigen Wochen anschlug und die Schmerzen verschwanden. Aus Kostengründen fand ich als Alternative Nobilin Gelenk, welches aber im Preis-Leistungsverhältnis das beste Ergebnis darstellt.Skepsis finde ich angebracht, man sollte es aber mal testen, ob eine Verbesserung entsteht. Ob das Knorpelgewebe wieder aufgebaut wird, halte ich für fragwürdig. Somit sollte man sich nach Schmerzlinderung bewusst bewegen und nicht wieder übertreiben. Voltaflex ist recht hoch dosiert, ich personlich halte dieses Produkt für zu teuer.
54 von 77 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
schaumi schreibt am 05.03.2008
Durch die Fernsehwerbung bin ich zu diesem Produkt gekommen. Habe Arthrose in den Knieen mit Schmerzen. Nach richtiger Einnahme über 2 Wochen stellte ich keinerlei Linderung fest.Leider nur Nebenwirkungen, wie Jucken und Kopfschmerzen

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang