mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
MEDISAN Plus Antitranspirant Roll-on
Inhalt: 50 Milliliter
Anbieter: Curaskin Medikosmetik
Grundpreis: 100 ml 28,98 €
Art.-Nr. (PZN): 4601771
GTIN: 00000042133643

Meinung u. Testbericht zu MEDISAN Plus Antitranspirant Roll-on

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.10.2010
Was habe ich in den letzten Jahren schon für ein Geld ausgegeben um dem übermäßigen Schwitzen Herr zu werden......! Medisan hält wirklich was es verspricht. Selbst im Florida Urlaub, war ich absolut "trocken". Manchmal habe ich nach dem Auftragen einen leichten Juckreiz, den ich gerne in Kauf nehme und der rasch wieder verschwindet. Die Anwendung 1-2 mal in der Woche reicht absolut. 5 Sterne....wenn ich mehr vergeben könnte würde ich es gerne tun!
5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Martin Schlemmer schreibt am 11.07.2010
medisan ist bisher das beste antitrnanspirant, welches ich ausprobiert habe. bei vielen anderen habe ich dann kurz nach dem auftragen doch wieder geschwitzt. bei medisan reicht (zumindest bei mir) 2 mal pro woche, um vollständig trocken zu sein. weiter so!!
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.07.2010
Meine Freundin hat von dem Deo erzählt und da dachte ich mir das probier ich aus. Ich bin begeistert!! Ich habe sehr empfindliche Haut und nach dem Auftragen (vorher die Haut reinigen!!) juckt es schon gewaltig aber das legt sich nach ein paar Minuten. Am besten die Prozedur am Abend vorm Schlafen gehen hinter sich bringen, dann kann auch wg. der Kleidung nichts passieren. Aber selbst wenn ich es in der Früh benutzt habe hat es nicht abgefärbt oder die Kleidung ausgebleicht. Nach der Rasur warte ich auf jeden Fall einen Tag, sonst brennt es höllisch und man muss es wieder abwaschen. Jetzt ist Sommer und ich trage es nur einmal die Woche auf, im Winter entsprechend seltener. Mein Fazit: tolles Deo, auch im Preis (man muss ja rechnen wie lange es hält) und selbst bei empfindlicher Haut kann man es anwenden, wenn man das jucken aushält :-)
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.07.2010
Also zuerst war ich sehr skeptisch, weil es nach dem ersten Auftragen unglaublich gejuckt hat (hat sich erst nach Abwaschen gelegt), aber ich hab es dann in den Tagen danach immer mal wieder kurz probiert und irgendwann hat sich meine Haut dann daran gewöhnt (deshalb auch als Tipp: die Achseln vorher IMMER waschen, bei verschwitzter Haut sind die Minuten nach dem Auftragen Horror). Und ich muss sagen: Es hat sich wirklich gelohnt. Ich habe kaum noch geschwitzt, hatte keine Flecken mehr unter den Ärmeln und es hat nach jeder Anwendung EWIG gehalten. Einmal in der Woche auftragen hat völlig gereicht. Nachdem meine erste Flasche leer war, hab ich vorerst keine neue bestellt. Die Wirkung hat noch ein gutes Jahr gehalten! Welches Anti-Transpirant kann DAS von sich sagen? Jetzt hab ich meine zweite Flasche geliefert bekommen und ärgere mich wieder mit dem Juckreiz herum, aber das wird sich geben...Fazit: Bei empfindlicher Haut würde ich Vorsicht walten lassen, aber an alle anderen: KAUFEN!
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.07.2010
Wirkung super und hält lange! Meine Top-Empfehlung für alle, bei denen jedes andere Mittel nicht mehr hilft! ***** Sterne für das Produkt und nochmal ***** Sterne für die Lieferung, alles bestens.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang