mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
RETTERSPITZ Zahnpasta
Inhalt: 75 Milliliter
Anbieter: Retterspitz GmbH
Darreichungsform: Zahnpasta
Grundpreis: 100 ml 7,20 €
Art.-Nr. (PZN): 9702933
GTIN: 04011358121206

Meinung u. Testbericht zu RETTERSPITZ Zahnpasta

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rosemarie Bauer schreibt am 21.08.2017
Retterspitz wurde mir von einer Heilpraktikerin empfohlen. Nachdem ich ständig irgendwelche Entzündungen habe, wollte ich es einmal mit Retterspitz versuchen. Die Entzündungen werden weniger, ich benutze die Zahnpaste erst seit 2 Wochen.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.06.2016
Ich hatte immer Entzündungen am Zahnfleisch. Jede herkömmliche Zahncreme hatte keine Wirkung. Dieses Prudukt benutze ich seit Jahren und die Entzündungen sind deutlich zurückgegangen. Von mir ein Daumen hoch!
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
jean-d-arc schreibt am 19.03.2016
Den natürlichen Geschmack der Zahnpasta als gewöhnungsbedürftig oder gar ekelhaft zu beschreiben zeigt wie die Chemieindustrie die Geschmackswahrnehmung der meisten Verbraucher bereits beinflusst wenn nicht gar völlig beeinträchtigt hat. Man(n) oder Frau putzen ihr wertes Gebiss wohl lieber mit meist von us- amerikanischen Firmen hergestellten "Industrie-Zahnpasten" mit künstlichen Aromen die nach Kräutern, Erdbeere oder sonstigen Schnickschnack schmecken.... Die Masse hatte schon immer einen schlechten Geschmack. Ich bin froh daß es noch solche Produkte wie Retterspitz gibt!
3 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Dr. Sten Schmidt-Branden schreibt am 07.08.2015
Mein Apotheker empfahl es mir - leider. Ich habe in meinem Leben schon viele Zahnpasten ausprobiert und werde als Arzt auch manchmal nach den verschiedensten "lebenspraktischen" Sachen von meinen Patienten gefragt. Aber ich habe noch nie eine Zahnpasta mit so einem grauenhaften Geschmack erlebt wie Retterspitz.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
katrin rubner schreibt am 16.06.2015
Ich hatte sehr starke Kälteschmerzen zwischen Ul1 und Ur1. Mein Zahnarzt konnte nicht mal ohne Betäubung Zahnstein entfernen. Auch bei kalten Getränken oder Speisen :-(. Da ich bis jetzt immer sehr gute Erfahrung mit Retterspitz gemacht habe bestellte ich mir die Zahnpasta. Der Geschmack ist schon etwas gewöhnungsbedürftig die Frische im Mund jedoch sehr angenehm. Nach einer Woche merkte ich bei der Anwendung von Zahnseide, dass der Schmerz etwas nachließ. Nach 4 Wochen war der Schmerz weg und die Zähne super sauber. Sehr gutes Produkt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang