BASENTABS pH Balance Pascoe Tabletten
Inhalt: 200 Stück
Anbieter: PASCOE Vital GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,08 €
Art.-Nr. (PZN): 2246521

Meinung u. Testbericht zu BASENTABS pH Balance Pascoe Tabletten

12 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sabine Schneider schreibt am 22.01.2013
Wurde von einer Bekannten empfohlen. Seit ich die Tabs regelmäßig nehme, sind meine Symptome der Histaminintolleranz fast gänzlich verschwunden und ich fühle mich um vieles besser. kann ich nur weiter empfehlen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.01.2013
Nachdem ich den Tipp von einer Freundin erhielt, probierte ich hin und wieder bei starkem Sodbrennen eine Basentablette aus. Erst seitdem ich mich nach der Packungsbeilage richte, und drei Mal täglich zwei Tabletten nehme, merke ich wirklich eine Besserung - und zwar eine Dauerhafte. Während ich vorher täglich mit Sodbrennen rechnen musste (bei leerem Magen, bei säurehaltigen Speisen, nach Kaffee), bin ich seit der regelmäßigen Einnahme davon regelrecht befreit. Somit haben die Basentabs meine Lebensqualität eindeutig verbessert und bekommen von mir eine glatte 1.
14 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
saoirse1973 schreibt am 05.02.2008
Die Basentabs verwendet ich bei meiner jährlich anstehenden Azidosekur. Sie dienen der Pufferung der aus dem Bindegewebe gelösten Säuren. Hierdurch wird die sogenannte Fastenkrise (Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen etc.) vermieden und die Mineraldepots im Körper wieder aufgebaut. Eine gute Unterstützung also, wenn man in Form einer Kur entgiften möchte und diese Kur zum Anlass nimmt, die Ernährung dauerhaft auf eine überwiegend basische Kost umzustellen.Basentabs wurden mir von meiner Heilpraktikerin empfohlen. Für eine Azidosekur eine sinnvolle Ergänzung.
21 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
bettinamati schreibt am 16.03.2007
sehr geeignet zur Normalisierung des Säure-Basen-HaushaltesDie Tabletten enthalten eine optimierte Basenzusammensetzung nach Sander unter Zusatz von Magnesium und zeichnen sich durch eine besonders hohe Säurebindungskapazität aus. Das macht sie auch für den professionellen Einsatz interessant.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang