WICK INHALIERSTIFT N
Inhalt: 1 Stück
Anbieter: Procter & Gamble GmbH
Darreichungsform: Stifte
Art.-Nr. (PZN): 3225679
GTIN: 04015600141004

Meinung u. Testbericht zu WICK INHALIERSTIFT N

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.08.2012
Bei verstopfter Nase greife ich schnell zu herkömmlichen Nasentropfen - aber diese sollte man ja maximal eine Woche benutzen. In der Zeit bevor die Nase vollkommen verstopft ist und die Zeit nach den Nasentropfen, wo die Nase noch nicht wirklich frei ist, benutze ich jetzt immer den Inhalierstift von Wick. Einfach in die Nase und tief einatmen... und man kann sofort wieder frei durchatmen. Perfekt. Etwas befremdlich ist nur die weiße Form... ich wurde im Büro schon mehrfach komisch angeguckt und es kam auch schon die Frage, warum ich mir ein Tampon an die Nase halte. Nun ja... vielleicht sollte man bei der Form und der Farbe nochmal was überdenken. Fazit: absolut empfehlendswert und meines Wissens nach ohne Alternative
1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.06.2012
Gerade in der Erkältungszeit schwöre ich auf den Inhalierstift. Er wirkt wahre Wunder bei einer verstopften Nase. Nach der Verwendung kann ich wieder gut durchatmen.
0 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.08.2011
Den WICK Inhalierstift habe ich immer bei mir. Durch die Größe eines Lippenstiftes ist das immer gut möglich. Er ist eine ideale Ergänzung bei verstopfter Nase und wird während einer Erkältung mehrmals täglich angewendet. Er wird auch wirklich nur dort angewendet wo es nötig ist und ist für andere nicht riechbar. Das Produkt hält sehr lange: Somit ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.Ich kann das Produkt nur weiterempfehlen.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.04.2011
Wick Inhalierstift ist sicherlich eine wertvolle Hilfe und vor allem Erleichterung für eine verstopfte Nase.Es gibt nichts Schlimmeres, als nicht in der Lage, richtig zu atmen und das Stift hilft jedem das Gefühl ein wenig besser.Natürlich nie missbrauchen, weil es ist immer noch ein Medikament .
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.01.2010
Gerade in kalten Jahreszeiten habe ich den Wick-Stift immer bei mir. Sobald die Nase ein wenig verstopft ist, wird einfach daran gerochen und fast augenblicklich ist die Nase frei. Bei leichtem Schnupfen hilft er auf jeden Fall!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang