mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
SOVITA care Vitamin C 300 plus Zink Langzeitkaps.
Inhalt: 90 Stück
Anbieter: Ascopharm GmbH
Darreichungsform: Weichkapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,08 €
Art.-Nr. (PZN): 10065621
GTIN: 00000042267096

Meinung u. Testbericht zu SOVITA care Vitamin C 300 plus Zink Langzeitkaps.

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.09.2017
Obwohl ich viel frisches Obst, Gemüse und Salate esse, wurde bei mir ein Vitamin-C-Mangel festgestellt. Das hätte ich vorher nicht für möglich gehalten und es hat mich erschreckt. Offensichtlich kann man sich für eine ausreichende Vitamin-C-Versorgung doch nicht nur auf die Ernährung verlassen, so gesund sie auch sein mag. Nun begann ich kürzlich mit der Einnahme von SOVITA care Vitamin C 300 plus Zink Langzeitkaps. und es kommt mir so vor, als ob es schon zu wirken beginnt. Ich fühle mich insgesamt frischer und wohler.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.03.2017
Auf der Suche nach einem alternativen Vit.- C + Zink Produkt mit Langzeitwirkung habe ich SOVITA care Vitamin C 300 plus Zink Langzeitkaps. im Shop gefunden und bin inzwischen bereits beim 3. Döschen, da ich täglich 1 Kapsel davon nehme. Mir ist die Langzeitwirkung beonders wichtig, da Vit.-C als wasserlösliches Vitamin sonst relativ schnell ausgeschieden wird, da der Körper kein Depot bilden kann. Dank der optimalen Versorgung durch SOVITA Care C 300 habe ich die winterliche Erkältungszeit ohne große Beeinträchtigung überstanden und dazu noch mein Herz geschont.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.06.2016
Das Produkt hat mehr als meine Erwartungen erfüllt. Eine kapsel täglich genügtum mich vor Infekten aller Art zu schützen. Besonders für Herzpatienten ist dieses Präparat als Propylaxe zu empfehlen, denn gerade sie müssen sich vor Erkältungskrankheiten vorbeugend schützen.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.11.2015
In einer Apothekenzeitschrift las ich einen Bericht - was alles unser Immunsystem schädigt - mit dem Zusatz - man sollte Vitamin C zusätzlich zur Ernährung einnehmen. Dann sah ich in einer anderen Zeitschrift einen Artikels - warum es sinnvoll wäre Vitamin C u Zink zu kombinieren. Meine Neugier war geweckt ! Seit Monaten schleppte ich mich von einem Infekt zum nächsten. Egal ob Erkältung oder Blasenentzündung - ich bekam alles. Dazu kam noch ständiger Eisenmangel nach einer Operation! Da holte ich mir Vit.C 300 plus Zink aus der Apotheke. Nach ca drei Wochen begann das Präparat die Blase günstig zu beeinflussen ( die Säure mögen die Bakterien nicht) Beim Eisenmangel begünstigt das Vit C die Aufnahmebereitschaft der Eisentabl. Und mein Immunsystem ist in Kombination mit dem Zink sehr gestärkt worden !!! Ganz nebenbei sind meine Haare wieder kräftiger u glänzender geworden. Selbst meine Fingernägel u meine Haut haben davon profitiert. Das alles bei nur einer Kapsel pro Tag - das kann sich jeder leisten u man staunt wie positiv der Körper reagiert !!
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.10.2014
Eine Bekannte von mir hat mir Sovita Care Vitamin C300 plus Zink Langzeitkapseln empfohlen. Gerade jetzt bei der bevorstehenden Erkältungszeit sind Sie super und zu empfehlen. Gutes Preis Leistungsverhältnis.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang