FORMEL Z Tabletten für Katzen
Inhalt: 125 Gramm
Anbieter: Biokanol Pharma GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 100 g 6,39 €
Art.-Nr. (PZN): 12807
GTIN: 04260001140044

Meinung u. Testbericht zu FORMEL Z Tabletten für Katzen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.04.2016
Meine Freigängerkatze hat ständig Zecken mit nach Hause gebracht,trotz Spot on zum beträufeln. Seid Formel Z hat sie toi toi keine zecken mehr und das nach kuzer Einnahme.Das hätte ich nicht gedacht.Meiner Katze schmecken die Tablette auch ausgezeichnet.Sie ist ganz verrückt danach.Kann ich nur weiterempfehlen.
7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.07.2015
Meine Katze verbringt ihren ersten Sommer draußen, und schwupps, hatte sie auch fast täglich eine bis mehrere Zecken. Da sie drinnen auch gerne auf dem Bett liegt, wollte ich das mit den Zecken sofort unterbinden, schließlich will man nicht auch noch selbst gebissen werden. Seit sie diese Tabletten nimmt (ca. 2 Monate), hatte sie keine einzige Zecke mehr, zumindest habe ich keine mehr gefunden. Die erste Tablette fraß sie noch wie ein Leckerchen, dann nicht mehr. Ich mörsere sie auch und mische sie unter. Zum Glück ist sie nicht so pingelig, und außerdem warte ich immer, bis sie hungrig reinkommt, dann ist ihr sowieso alles egal :)). Ich kann diese Tabletten wirklich nur empfehlen, denn ich halte gar nichts von diesen gifthaltigen Spot Ons, die zudem oft nicht mehr wirken. Letztes Jahr hatte sie Flöhe, das Spot On vom Tierarzt brachte nichts. Weg war die Flohplage dann allein mit Capstar-Tabletten, ungiftig für die Katze. Leider oder eher gottseidank kann ich nichts zu Flohbefall und Formel Z sagen.
7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.02.2015
Unsere Katze hatte nach einer Erkältung struppiges Fell, mit kahlen Stellen durch ständiges Kratzen wegen Juckreiz. Bei Medpex habe ich die Formel Z Tabletten entdeckt. Schon nach kurzer Zeit hat sich unsere Katze wieder erholt. Das Fell ist seidig, glänzend und wieder dicht bewachsen, außerdem duftet es angenehm. Täglich bekommt sie eine Tablette in Futter gemischt. Ich viertle die Tablette, so wird sie leichter von der Katze aufgenommen.
7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Birgit schreibt am 14.10.2014
...allerdings nur vom Erfolg der Wirkung, weniger vom Produkt, weil ich dieses eben nicht beim ihm erwerbe ;-) Die ersten 4-6 Tage nahm unser Freigänger-Kater die Tabletten auch pur wie ein Leckerli. Doch nach knapp einer Woche war dann Schluss - auch ich machte die Erfahrung, dass selbst das gemörserte Pulver unter das Nassfutter gemischt, zur Verweigerung des Fressens führte. Doch nach ca. 2 Wochen hatte ich den Trick raus: Vierteln und unter Eindrittel der gewöhnlichen Menge des Nassfutters mischen - besser, wenn ein bisschen Flüssigkeit oder Soße dabei ist. Erst dann, wenn der Kater diesen ganz kleinen Bissen leer gegessen hat, dann gebe ich den Rest von der eigentlichen Menge. Ich habe mich auch zu Beginn gefreut, dass der Kater es aß wie ein Leckerlie, aber dies hielt nur ein paar Tage bei uns - leider. Was die Wirkung der Tabletten betrifft, so war selbst der Tierarzt verblüfft, wie schnell (binnen 5-6 Tage) nicht nur alle Flöhe verschwunden waren, sonder auch Floh-Eier waren keine mehr mit dem Flohkamm aufzufinden. Zecken hatte der Kater vor Formel-Z ca. 3-5 Stück gleichzeitig, an Hals und Ohren - seit den Tabletten spüre ich maximal alle 6-8 Wochen mal eine, aber diese hat sich nicht festgebissen, sondern man kann sie ganz leicht aus dem Fell fischen. Die Wirkung gegen Parasiten ist also tatsächlich fast besser als jeder so genannte chemische "Hot Spot". Das tägliche Füttern könnte bei manchen Katzen dazu führen, dass man etwas einfallsreich werden muss :-)
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.07.2014
Meine Freigänger sehen die Tabletten als Leckerli an, das sie gerne nehmen (breche die Tabletten einmal in der Mitte durch). Sie haben ein sehr schönes Fell und auch die Zecken wurden weniger, wenn gleich sie beide nicht ganz zeckenfrei sind - aber das sind sie mit Frontline auch nicht! Ich werde auf alle Fälle bei Formel Z bleiben!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang