CANOSAN Kautabletten vet.
Inhalt: 30 Stück
Anbieter: Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH Bereich Deutschland
Darreichungsform: Kautabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,80 €
Art.-Nr. (PZN): 1745423
GTIN: 04028691018810

Meinung u. Testbericht zu CANOSAN Kautabletten vet.

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sonja Esser schreibt am 09.04.2016
Hilft meinem Hund (13 Jahre) schon seit einem Jahr, etwas agiler zu sein. Bin sehr froh, dieses Produkt gefunden zu haben! Er bekommt es morgens und frißt es sogar ohne Leckerli. Sehr gutes Produkt, ohne direkt mit der chemischen Keule ranzugehen.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ulrike Smentek schreibt am 09.09.2015
Mein Dackel wurde mit 3 Jahren an der Bandscheibe operiert und war zunächst noch nach der OP an beiden Hinterläufen gelähmt. Neben der Wasserlaufband-Therapie bekam er ebenfalls Canosan und so ging es langsam aber stetig wieder bergauf! Bei Absetzen von Canosan nach ca. 1 Jahr, verschlechterte sich sein Zustand merklich. Zunächst war mir der Zusammenhang gar nicht klar, als er jedoch wieder seine gewohnte Ration von einer halben Kautablette pro Tag bekam, ging es ihm nach nur 2 Tagen wieder besser!! Mittlerweile nimmt er sie täglich seit 3 Jahren und ist wieder agil, glücklich und absolut energiegeladen!! 😃 Sehr zu empfehlen !!!
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.06.2014
Unsere Hunde lieben ihr Canosan Leckerli. Empfohlen von unserem Tierarzt zur Unterstütung der Gelenke. Unsere Hunde sind 10 Jahre jung und immer noch mobil! Keine Lahmen keine Athrose. Kann das Produkt empfehlen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
mm62 schreibt am 08.02.2014
Unser Beaglerüde wurde vor 10 Monaten an beiden Hinterläufen an den Kreuzbändern operiert. Die Tage nach dem OP waren schwer! Zum Glück konnte unser Beagle nach 5 Tagen wieder einigermaßen laufen und die Gassigeschäfte gut erledigen. Jetzt, nach 10 Monaten kann er wieder 2 Stunden ohne Probleme laufen. Wir haben ihm seit der OP Canosan gegeben und ich bin mir sicher das die Tabletten zum Erfolg der OP beigetragen haben!
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.05.2013
Unser Tierarzt hat Canaosan für unsern 9 Jahre Beagle nach einem Fibrillenabriss empfohlen. Zuerst dachte ich ob des hohen Preises, Geldmacherei, aber man möchte für sein geliebtes Tier alles Gute tun deshalb haben wir vor 3 Monaten mit der Gabe einer halben Tablette begonnen ( der Hund wiegt 13 kg). Seither bemerken wir das der Hund wieder länger laufen kann und insgesamt in den Gelenken stabiler geworden ist. Jetzt bekommt auch unser 2. Beagle tägl eine halbe Canosan. Vorbeugen ist billiger als eine Gelenks OP.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang