Spirol
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: Serumwerk Bernburg AG
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 100 ml 5,59 €
Art.-Nr. (PZN): 4315775

Meinung u. Testbericht zu Spirol

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Norbert Voltz schreibt am 11.08.2014
haben Spirol vor Jahren von meiner Mutter bekommen und jetzt hier wieder entdeckt. Mein Mann schwört darauf. Er nimmt es häufig zum Einreiben bei Gelenkbeschwerden. Möchte es auch nicht mehr missen.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Susan Stanetzki schreibt am 27.12.2013
Ich kenne Spirol noch aus meiner Kindheit und nutze es jetzt auch als Erwachsene gerne zum desinfizieren oder ausbrennen von kleineren Wunden oder komischen Stellen, die einfach nicht heilen wollen-- z.B. auch im Mund. Auch ich kenne noch die Einnahme z.B. bei Übelkeit etc. Heute steht auf den Flaschen nicht zur Einnahme.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Norbert Voltz schreibt am 16.05.2013
Wir Kauften Spirol noch in der ehemaligen DDR und haben es jetzt hier wieder gefunden-zu unserem Glück.Ich nehme es Für alles mögliche.Gurgeln,Zahnschmerzen,Wadenkrämpfe,Muskelverspannungen u.s.w.Wir sind froh,es hier gefunden zu haben und werden es immer wieder bestellen.Haben unseren Bekanntenkreis auch schon davon überzeugt
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.07.2012
Spirol ein bewertes Hausmittel von Oma übernommen. Täglich einige Tropfen Spirol morgens ins Mundwasser ergeben ein Gefühl besonderer Hygiene und schützen gleichzeitig gegen den Bakterienbefall. Jahrelange Erfahrung erlauben uns diesen Artikel weiter zu empfehlen.
18 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.06.2007
Mein Großvater, der 1894 geboren wurde und Sanitäter im 1.Weltkrieg war, empfahl mir schon Spirol. Er nahm es hochbetagt gegen Jucken der alternden Haut und bei Muskel- und Gelenkschmerzen. Es ist milder als andere ätherische Öle im Handel und doch gut wirksam. Man empfindet milde entspannende Wärme ohne das sonst lästige Brennen.Auf einer Originalflasche von 1979 steht noch die innere Anwendung bei Magenbeschwerden. Einige Tropfen auf Zucken tuen Wunder und man kann es ohne Bedenken einnehmen bei Völlegefühl und leichter Übelkeit. Natürlich ist es eine Lösung mit 58Vol-% Alkohol. Aber das ist ein Whisky in Faßstärke auch. Verantwortungsbewußter Umgang und kindersichere Lagerung sind also notwendig. Ich bin froh, dass es das gute alte Hausmittel noch gibt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang