Neo-Angin Halsspray
Inhalt: 30 Milliliter, N1
Anbieter: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Darreichungsform: Spray
Grundpreis: 100 ml 26,50 €
Art.-Nr. (PZN): 1841753
GTIN: 04008617150138

Meinung u. Testbericht zu Neo-Angin Halsspray

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.01.2014
Habe dieses Produkt auch ganz neu ausprobiert, hatte es noch nie in der lokalen Apotheke gesehen. Es kann gezielt eingesetzt werden und wirkt Top! Der Geschmack der Pastillen ist allerdings besser, trotzdem zu empfehlen !
12 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.07.2013
Habe dieses Spray gekauft als ich schlimme Halsschmerzen hatte, die auch ziemlich weit "hinten saßen". Durch den Sprühkopf gelangt man prima in den hinteren Halsbereich an Ort und Stelle des Übels. Genau plaziert kann dort der Wirkstoff zum Einsatz kommen. Das finde ich selber viel besser als eine Lutschtablette.Der Geschmack ist ist recht stark. Medizinisch-minzig würde ich ihn beschreiben. Einen leichten Kirschgeschmack nimmt man wahr. Außerdem hat das Spray einen betäubenden Wirkstoff, der dann zusätzlich positiv auf den gereizten Hals einwirkt.Aber die Wirkung, sowie das gezielte Aufsprühen des Neo-Angin- Sprays überzeugen.Rasche und hilfreiche Heilung...was will man mehr? Ich empfehle das Spray.
1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.04.2013
ich habe von den Neo Angin Tabletten (die ich auch IMMER verschrieben bekomme von meinem Arzt) regelmäßig Zahnschmerzen. Dies kommt leider von den Tabletten. Warum ist mir schleierhaft. Ich bin sehr froh das es diese Alternative dieser Marke gibt. Geschmack ist leider geschmackssache. Aber um gesund zu werden sieht man darüber immer hinweg.
2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anne Borkowski schreibt am 14.02.2013
Gute Wirkung, schon stark im Geschmack..leichte Betäubung..bin zufrieden..bekämpft hilfreich Halsschmerzen..ist schneller in der Wirkung als Lutschtabletten, persönlich habe ich das Spray in der Nacht verwendet und echt gute Erfahrungen damit gemacht.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Seepferdchen schreibt am 03.01.2013
Bei Halsschmerzen habe ich bis jetzt seit meinem Kindesalter die Lutschtabletten verwendet. Die helfen immer! Eine Kollegin hat mir jetzt zusätzlich das Spray verpasst, es ist wohltuend und man spürt direkt Linderung. Das Spray wird ab sofort Bestandteil meiner Hausapotheke!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang