mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
SIKAPUR Liquidum
Inhalt: 500 Milliliter
Anbieter: Hübner Naturarzneimittel GmbH
Darreichungsform: Liquidum
Grundpreis: 100 ml 2,60 €
Art.-Nr. (PZN): 1587361
GTIN: 04011245750014

Meinung u. Testbericht zu SIKAPUR Liquidum

20 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nicole71 schreibt am 19.06.2014
Ich nehme schon seid einiger Zeit das Gel. Ich hatte schon einige Zeit Stress bedingten Haarausfall und mein Arzt meinte, bis auf Ruhe und Yoga könnte ich nicht viel machen. Höchstens Kieselerde als Unterstützung nehmen. Es gäbe nun auch Kieselerdegel.Früher habe ich die Brausetabletten verwendet zum lutschen. Waren sehr einfach zum einnehmen. Fand aber das Sie keine Wirkung zeigten. Dann habe ich dieses Gel mal probiert. Ich habe eine Packung aufgebraucht und wollte schon aufhören. Aber wo die Nägel dann rauswuchsen und der neue Nagel kam. War eine Kräftigung der Nagel zu spüren. Der Haarausfall war auch gestoppt.Mittlerweile bin ich von dem Gel begeistert und kann es empfehlen. Aber man sollte Ausdauer bei der Einnahme haben. Ich persönlich würde es mindestens 3 Monate einnehmen (3 Packungen). Wenn am Anfang die Giftstoffe aus dem Körper geschwemmt wird (vermehrt und schmerzhaftere Pickel) heißt es Augen zu und durch. Aber die Zeit vergeht auch und man wird belohnt.Am besten ist es wirklich das Gel (15 ml, 1x täglich) in ein Glas O-Saft oder Cola zu geben. Pur schmeckt es etwas "sandig" auf der Zunge.Mittlerweile würde ich auf kein anderes Produkt mehr umsteigen.
15 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.10.2013
Ich benutze Sikapur nun seit längerer Zeit, um meine Haare und Nägel zu stärken - erfolgreich. Für unterwegs nehme ich auch manchmal Kieselerde Kapseln, aber das Gel ist besser und effektiver, da die in Wasser gelösten Partikel (=Kieselsäure) wesentlich kleiner sind als die Kieselerde und daher für den Körper leichter aufnehmbar. Wichtig ist dabei: Durchhalten. Es dauert Wochen/Monate, bis die Einnahme Wirkung zeigt, lohnt sich aber wirklich.Eigengeschmack hat das Gel nicht, aber die Konsistenz beim Trinken ist gewöhnungsbedürftig - oft mische ich es mit Saft, das finde ich angenehmer.
10 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.03.2013
Ich nehme jeden Tag in einem Glas Wasser verdünnt die empfohlene Menge. Ich kann bei mir persönlich eine haarkräftigende Wirkung feststellen. Die nachwachsenden Haare fühlen sich dicker und fester an. Man sollte allerdings keine Wunder erwarten und dem Wirkungseintritt ein paar Monate Zeit geben. In Wasser verdünnt nehme ich keinen Geschmack wahr. Zur äußerlichen Hautpflege habe ich das Produkt bislang noch nicht verwendet. Wichtig ist, das Produkt nach dem Öffnen im Kühlschrank aufzubewahren. Ich werde Sikapur weiter kaufen.
2 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.09.2012
Diese Gel habe ich nicht sehr lange angewandt, da mir das mit dem Gel zu umständlich war und es war sehr unangenehm es mit Wasser aufzunehmen, also bin ich auf Kapseln umgestiegen.Daher kann ich nicht sehr viel kundgeben. Aber die Wirkung von Kieselerde wird immer das Selbe sein, egal in welcher Form.
16 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Susanne Küsgen schreibt am 30.12.2010
Ich habe seit ca 4 Mon.das Problem,das ich immer dünnere Haare bekomme,massenweise davon auch verliere,meine Fingernägel sind so weich,daß ich sie so kurz tragen muß,damit nicht ständig einreist.Desweiteren splitterten die Nägel bis zur Nagelmitte,was sie noch dünner und instabiler machten.Vor 4 Wochen war ich bei meiner Frisöse und sie nahm Ihren ganzen Mut zusammen und sprach mich auf meine immer schlechter werdene Haarpracht an.Sie empfahl mir Sikapur Gel und Priorin.Mit dem Sikapur fing ich sofort an und ich merkte nach einer Woche,daß beim Feilen der Nägel mehr Wiederstand war,die wurden richtig fest,bessere Haare hab ich nicht bekommen,aber der extrem starke Haarausfall stoppte erst mal.Heute nach 4 Wochen fang ich auch noch mit dem Priorin an,in der Hoffnung,meinem Haar auch was gutes tun zu können.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang