mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
DEO KRISTALL Mineral Stick
Inhalt: 120 Gramm
Anbieter: Allpharm Vertriebs GmbH
Darreichungsform: Körperpflege
Grundpreis: 100 g 5,58 €
Art.-Nr. (PZN): 539621
GTIN: 04033419410609

Meinung u. Testbericht zu DEO KRISTALL Mineral Stick

9 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.12.2015
Achtung, dieses Produkt ist krebserregend. Hab es leider selbst zu spät gesehen, bzw. nicht darauf geachtet, dass es Ammonium-Alum enthält und das natürlich Aluminium bedeutet. Kommt also sofort in den Müll.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.01.2014
Der Stick duftet einfach nur irgendwie frisch. So duftet es auch wenn man den Stick benutzt hat.Es wird dann angenehm frisch auf der Haut und dann duftet man nach nichts, einfach nur frisch. Die Haut wird nicht verklebt und man muss nur aufpassen wenn der Stick etwas länger in Benutzung ist, flockt des Stick leider etwas aus und wird irgendwie bröselig. Der Stick verbreitet ein angenehmes Frischegefühl und einen Frischeduft. Wenn ich den stick verwende, verwende ich wenn ich zum Dienst fahre oft noch ein Deospray. Denn dann fühle ich mich doppelt geschützt. Auf der einen Seite schwitze ich (fast ) gar nicht und auf der anderen Seite schnuppere ich obendrein noch nach meinem Lieblingsdeo. Es ist also wirklich so, das die Schweißproduktion deutlich unterbunden wird, das zwar nicht für 24 Stunden, aber 10 bis 12 Stunden hält die Wirkung schon vor. .
17 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.05.2013
Der Deo-Kristall enthält wie viele andere Deos auch mehrere Aluminiumverbindungen, von denen mittlerweile bekannt ist, dass sie krebserregend sind und Krebszellen wandern lassen. http://www.codecheck.info/kosmetische_mittel/koerperpflege/deos/ean_4033419410807/id_402936/Deo_Kristall_Mineral_Stick.proWer sich darüber informieren und davor schützen möchte (Stichworte Krebs und Alzheimer), dem kann ich nur die folgende Doku "Dirty little secret- Die Akte Aluminium" dringend ans Herz legen.http://blip.tv/terraherz/die-akte-aluminium-6458853http://www.arte.tv/de/aluminium-im-alltag/7342282,CmC=7367910.htmlhttp://ehgartner.blogspot.no/2012/11/probekapitel-buch-brustkrebs-durch.html
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.03.2010
Bei diesem Deo handelt es sich um ein Kristal, der auf feuchter Haut oder selbst angefeuchtet angewendet wird. Es hat keinen Geruch und muss nach der Benutzung jedesmal trockengewischt werden, was keine großen Umstände macht. Am Anfang war ich sehr zufrieden, weil es an sich keinen Duft hat, sondern durch das Aluminium die Poren kleiner macht und kein Schweiß oder nur wenig absorbiert wird. Mit der Zeit hatte sich aber mein Körper irgendwie daran gewöhnt und brauchte ein anderes Deo zur Abwechselung. Auf Deo Kristal greife ich immer wieder zurück. Und es reicht für Jahre.Für reisen ist allerdings nicht einmal die miniversion passend, weil es sich wie ein Stein im Gepäck anfühlt.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.08.2009
Habe den Stick ausprobiert und muss leider sagen, dass ich damit nicht zurecht komme. Mir fehlt zum Frische-Gefühl der Duft und auch sonst war ich nicht sehr angetan vom Stift. Preisleistung daher für mich nicht gut.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang