Jarsin 300mg
Inhalt: 100 Stück, N3
Anbieter: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Darreichungsform: Überzogene Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,27 €
Art.-Nr. (PZN): 4877964
GTIN: 04008617554011

Meinung u. Testbericht zu Jarsin 300mg

Gut

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.08.2015
Ich habe jetzt eine Schachtel Jarsin aufgebraucht und bin zufrieden. Meine Lichtempfindlichkeit scheint sich leicht erhöht zu haben, die anderen Nebenwirkungen konnte ich noch nicht beobachten.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.01.2014
Jarsin wurde mir aufgrund von Depressionen verschrieben und schon einige Tage nach Beginn der Einnahme veränderte sich meine Stimmung positiv! Leider habe ich durch das Mittel Herzrasen und -klopfen bekommen, weswegen ich die Anwendung abbrechen musste. Ich hätte Jarsin gerne weiter eingenommen, doch die Beschwerden haben es mir nicht ermöglicht. Da diese aber bei jedem Menschen unterschiedlich ausfallen können und die stimmungsaufhellende Wirkung zweifelsohne da war, vergebe ich trotzdem 4 Sterne :)
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.12.2007
Wurde mir von meinem Orthopäden empfohlen und kann es nur weiter empfehlen. Habe arbeitsbedingt starke Schmerzen in der linken Schulter, die sich nach 4-wöchiger Einnahme (zusammen mit Teltonal) merklich gebessert haben.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
esocha schreibt am 31.10.2007
Ich habe das präparat bereits vor Jahren kennengelernt und zwar während meiner Scheidung.Meinen Kindern habe ich es vor Prüfungen empohlen und es hat die Wirkung nicht verfehlt.Es liegt auch an der Hochdosierten Form.Johanniskraut ist zur Nervenberuhigung immer etwas gutes , da es auf absoluter Naturbasis beruht
2 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Pluesch schreibt am 13.01.2007
Die Tabletten helfen mir sehr gut, wenn ich sie bei den ersten Anzeichen sofort einsetze. Auch die beschriebenen Nebenwirkungen sind bis jetzt immer ausgeblieben. Ich versuche die Einnahme aber trotzdem auf einen kurzen Zeitraum zu begrenzen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang