Tebonin 120mg bei Ohrgeräuschen
Inhalt: 120 Stück, N3
Anbieter: Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,62 €
Art.-Nr. (PZN): 4369251

Meinung u. Testbericht zu Tebonin 120mg bei Ohrgeräuschen

15 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.07.2014
Nach jahrelangem Tinitus und erfolgloser Therapien habe ich nun Tebonin bei Ohrgeräuschen ausprobiert, ich war ja wirklich skeptisch und dann noch der hohe Preis, aber dann habe ich es gekauft und bin wirklich positiv überrascht, nach nur wenigen Tagen war der Druck verschwunden und die Geräusche viel leiser geworden, auch hören kann ich wieder besser! Das hätte ich niemals vermutet und meine Lebensqualität ist wieder deutlich gestiegen, ich kann nur jedem empfehlen es zu versuchen!!! Ich nehme Tebonin morgens und abends je 1 Tablette! Nebenwirkungen habe ich keine!
20 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2014
Leider war das Mittel bei mir nicht erfolgreich und insofern würde ich es nicht noch einmal kaufen! Eine Weiterempfehlung kann ich hier nicht aussprechen, obwohl ich mir viel von dem Mittel versprochen hatte. Rausgeschmissenes Geld und sehr schade.
8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.10.2013
Da mein Mann seit Jahrzehnten unter Ohrgeräuschen leidet versuchen wir alles was Hilfe verspricht. Nur leider wird es gegen Tinnitus wohl in absehbarer Zukunft keine Wunderheilung geben. Da das Medikament teuer ist und leider nicht geholfen hat, kann ich es auch nicht weiterempfehlen, jedoch versucht haben wir es und würden es auch wieder tun, weil vielleicht gibt es ja Menschen wo es hilft!
31 von 36 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.10.2013
Mein HNO empfahl mir Tebonin, da ich stressbesdingt unter einem pfeifendem Ohrgeräusch leide. Ich nahm die Tabletten 1 Woche und geändert hat sich an meinem Ohrgeräusch gar nichts. Auf weiteren Rat meines HNO erhöhte ich die Dosis, mit dem Effekt, dass ich heftige Kopfschmerzen und einen schlimmen Hautausschlag bekam. Ich musste Tebonin wieder absetzen, ohne dass sich das Ohrgeräusch irgendwie verändert hatte. Sicherlich wirkt das Medikament auf jeden Menschen anders, aber ich empfehle Tebonin nicht weiter, sonder rate lieber zu Entspannungsübungen, die das Ohrgeräusch zwar nicht wegmachen, aber zumindest lindern.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang