Cetirizin-ratiopharm bei Allergien
Inhalt: 20 Stück, N1
Anbieter: ratiopharm GmbH
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,24 €
Art.-Nr. (PZN): 2158142

Meinung u. Testbericht zu Cetirizin-ratiopharm bei Allergien

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Stefanie Grisa schreibt am 11.03.2014
Ich nehme es nur wenn es ganz akut ist, aber dann ist die Wirkung schnell und eine Tablette hilft mir den ganzen Tag frei zu bleiben. Einziges manko ist, dass es die Abwehrsysteme sehr schwächt und zumindest ich dann schnell erkältet bin.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.07.2013
Ich habe immer nur sporadisch mit Heuschnupfen zu kämpfen und mir hilft das Produkt sehr schnell. Ich habe die Tabletten in der Handtasche und schon nach einer Stunde nach Einnahme beruhigt sich die Allergie wieder. Ich bin sehr zufrieden.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.06.2012
...wenn man rechtzeitig mit der Einnahme beginnt. Leider benötigt der Wirkstoff schon eine konsequente Einnahme über 3-4 Tage, bis er seine Wirkung entfaltet, wirkt dann aber bei mir in Kombination mit Nasenspray und Augentropfen sehr gut. Leider werde ich von den Tabletten sehr müde.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
MoryAbroRhodan schreibt am 20.04.2011
Dieses Produkt nehme ich nur in den Frühlingsmonaten, um meiner (noch recht schwach ausgeprägten) Allergie gegen Bäume Frau zu werden - und es hilft gut. Mein Partner hingegen hat fast das ganze Jahr über mit diversen Allergien (ganz schlimm sind Gräser) zu kämpfen und nimmt 1 Tablette bei akuten Beschwerden. Völlig verschwinden seine Sympthome nicht, doch es wird erträglich. So kann dann auch ein ausgedehnter Spaziergang genossen werden.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.05.2010
Ich habe mit sehr starken Allergien zu kämpfen.. und dies ist bisher das einzieg was einigermaßen zu wirken scheint.. Leider habe ich auch eine Laktoseintoleranz... denoch scheint dies nichts auszumachen..Ich habe gesehen es gibt dieses Produkt bereits auch als Brausetabletten.. ohne Laktose..werde diese Alternative auch mal ausprobieren.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang