Cetirizin-ratiopharm bei Allergien
Inhalt: 50 Stück, N2
Anbieter: ratiopharm GmbH
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,20 €
Art.-Nr. (PZN): 2158159

Meinung u. Testbericht zu Cetirizin-ratiopharm bei Allergien

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.06.2009
Mir hilft das Produkt sehr gut bei meiner Allergie (Gräser). Die Wirkung tritt meist schon innerhalb einer halben Stunde ein und verringert bei starker Pollenbelastung deutlich die Symptome, bei schwachem Pollenflug schaltet es sie gleich ganz aus, sodass mir auch im Sommer eine Teilnahme am Leben draußen möglich ist. Bevor ich auf dieses Medikament gestoßen bin, konnte ich mich jedes Jahr wieder praktisch für 3-4 Monate im Haus einschließen weil ich es mit meinen Beschwerden in freier Natur nicht aushalten konnte.
3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.06.2009
da ich im sommer immer sommerallergie hab hat mir ein bekannter geraten Cetirizin zu nehmen das hat mir sehr gut geholfen und seitdem freu ich mich auch wieder auf sonne.Wie ander schon vor mir geschrieben haben das es müde macht kann ich nicht zustimmen da ja extra auf dem beipackzettel steht abends einnehmen. dei anweisungen muß man schon befolgen damit es richtig wirken kann.
1 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.05.2009
Ich weiß nicht woran es liegt, muss wohl an der Zusammensetzung liegen, aber ich gehöre zu den Leuten, bei denen Lorano eine bessere Wirkung zeigt.Für mich ist ein weiterer Vorteil, dass ich Lorano morgens einnehmen kann, da es im Gegensatz zu Cetirizin nicht müde macht.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.05.2009
Bei mir wirkt das Mittel sehr gut gegen alljährlich aufkommenden Heuschnupfen. Starke Müdigkeit habe ich bisher nie bemerkt. Ich nehme das Mittel aber auch nur 1x am Tag und zwar nachmittags bzw. abends, da ich festgestellt habe, dass mein Körper dann auch die schlimmsten allergischen Reaktionen aufzeigt. Augenjucken und Halsweh sind meine Heuschnupfensymptome. Die Tablettengrösse ist winzig, so dass sie einfach zu schlucken sind.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.12.2008
Ich habe dieses Medikament auf Anraten von Apothekern und Freunden schon ein paar Mal probiert. Meine Allergie umfasst Gräser, Pollen und ganz ausgeprägt Tierhaare (fast aller Art). Woran dies liegt, dass das Medikament bei mir nicht hilft, konnte mir bisher leider keiner sagen. Mein Fazit ist, dass das Medikament vielleicht nur bei weniger Betroffenen hilft. Leider...

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang