mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Cetirizin-ratiopharm bei Allergien
Inhalt: 100 Stück, N3
Anbieter: ratiopharm GmbH
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,18 €
Art.-Nr. (PZN): 2158165

Meinung u. Testbericht zu Cetirizin-ratiopharm bei Allergien

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
A. G. schreibt am 02.03.2014
Habe seit 2003 regelmäßig von Februar bis Mai leichte bis mittelschwere allergische Reaktionen bei Pollenflug an warmen und trockenen Frühlingstagen sowie eine leichte Hausstauballergie: Triefende Nase, juckende Augen. Habe es anfangs mit Nasenspray (Euphorbium) probiert, hat aber nicht wirklich geholfen. Da mein Kollege in der gleichen Zeit ähnliche aber wesentlich intensivere Beschwerden hat, habe ich auf seine Empfehlung Cetirizin ausprobiert. Und es hat umgehend geholfen. Die Nase ist zwar nicht zu 100 % frei, aber das Triefen und Jucken hat aufgehört und nachts kann man viel besser Schlafen. Mein Kollege benötigt seit er Cetirizin verwendet sein Asthmaspray nur noch an sehr wenigen Tagen. Bei Bedarf nutzen wir beide parallel zu Cetirizin das Nasenspray AL 0,05%, welches in dieser Stärke vollkommen ausreicht. Habe bisher keine Nebenwirkungen oder Müdigkeit festgestellt, auch wenn ich die Tabletten am Tag nehme. Eine Tablette am Tag reicht. Und ich brauche die auch nicht an jedem Tag zu nehmen, also je nach Bedarf. Die Wirkung wird ungefähr nach 2 Stunden bemerkbar. Man merkt aber auch, wenn die Wirkung nach so 16 Stunden langsam nachlässt. Habe letztes Jahr eine 20er-Packung probiert und das Produkt hat mich überzeugt. Aus Kostengründen habe ich nun eine 100er Packung auf Vorrat bestellt, die hier in der Versandapotheke nochmals wesentlich günstiger als im Direktkauf ist. Kann aus meiner Erfahrung und den Aussagen meines Kollegen das Produkt weiterempfehlen.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.07.2013
Das Produkt ist sehr wirksam. Selbst in diesem Jahr, als extrem viele Pollen gleichzeitig in der Luft lagen, hat es mich gut durch das Frühjahr gebracht. Ich nehme grundsätzlich abends vor dem Zubettgehen eine Tablette, weil die Müdigkeit als Nebenwirkung tagsüber nicht zum Tragen kommt.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.06.2013
Ich nehme Cetirizin in der Heuschnupfenzeit ein und bin zufrieden. Die Wirkung tritt schnell ein und hält einen ganzen Tag bei mir. Was ich zu bemängeln habe, ist die leichte Müdigkeit, welche ich nach der Einnahme bemerke. Diese Erfahrung habe ich bei anderen Heuschnupfenmitteln auch schon gemacht, es ist also nicht nur auf Cetirizin begrenzt.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.06.2013
Schon seit Jahren plagt meine Kinder die Frühjahrs/Frühsommerallergie. Mit Ceterizin lässt sich das mittlerweile gut überstehen. Wie bei allen Antiallergika immer abend eingenommen, denn es macht eindeutig müde.Preis/Leistung ist in Ordnung, wir kaufen immer die 100er Packung und teilen dann auf 2 Kinder auf.Cent-Beträge für gute Hilfe. Empehlenwertes Produkt
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.01.2013
Seit zwanzig Jahren reagiere ich allergisch auf alle Frühblüher. Ich habe alles mögliche probiert, nichts half. Dann habe ich jahrelang gesprayt, was das Zeug hielt. Irgendwann reagierte meine Nase sehr unerfreut. Jetzt mit den Tabletten von Ratiopharm ist endlich normales Leben im Frühjahr möglich. Ich brauche sogar nur noch ganz selten mein Asthmaspray und kann mich trotzdem im Freien bewegen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang