Bolfo Zecken- u.Flohschutz-Spray f.Hunde/Katzen
Inhalt: 250 Milliliter
Anbieter: Bayer Vital GmbH-Tiergesundheit
Darreichungsform: Spray
Grundpreis: 100 ml 4,00 €
Art.-Nr. (PZN): 3299732
GTIN: 04007221025603

Meinung u. Testbericht zu Bolfo Zecken- u.Flohschutz-Spray f.Hunde/Katzen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.08.2016
Einfach aufsprühen und schon hat mein Hund schnell Ruhe vor den Plagegeistern. Schnelle unkomplizierte Hilfe. Geruch ist auch sehr angenehm. Kann ich nur weiterempfehlen.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.10.2015
Ein sehr schnelles, wirksames Produkt. Einfach aufsprühen und dann gibt es auch schnell Ruhe. Kann ich nur weiterempfehlen. Auch der Geruch ist nicht unangenehm.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.07.2013
Der Schutz ist zwar gut, jedoch besteht das Problem darin das Produkt auf die Katze zu bekommen. Sprayen ist aufgrund der Lautstärke und des Druckes nicht möglich. Ich habe mir damit geholfen es erst auf einen Lappen zu sprühen und dann meine Katze damit einzureiben. Dann ist es jedoch schwierig sicherzustellen, dass es auch auf die Haut kommt und nicht nur oben auf das Fell. Der Geruch ist angenehm. Für Katzen würde ich es aber nicht nochmal kaufen.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
gmayer61 schreibt am 18.11.2012
Auch dieses Spray ist sehr wirksam wir hatten sehr schnell Ruhe von den Plagegeistern die es meinen kleinen Hunden nicht gerade leicht gemacht haben. Wirklich zu empfehlen.
5 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.08.2009
Bolfo enthält, genau wie alle anderen chemischen Produkte gegen Flöhe und Zecken, gefährliche Nervengifte, die zu Epilepsie, Krebs usw. führen können. Für mich sicher keine Alternative zu natürlichen Präparaten gegen Ungeziefer. Ich verwende keinerlei Mittel bei meinen Hunden und sie haben entweder überhaupt keine oder höchstens mal 3 bis 4 Zecken pro Jahr. Allerdings haben sie auch ein starkes Immunsystem, was sie für Ungeziefer jeglicher Art "unattraktiv" macht.Je mehr bzw. öfter man diese chemischen Keulen anwendet, desto resistenter werden Flöhe und Zecken dagegen. Außerdem schadet es der Gesundheit unserer Haustiere.Also Vorsicht mit solchen Präparaten, denn sie schaden letztlich auch dem Tierbesitzer, der ja täglich intensiven Kontakt zu seinem Haustier hat.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang