KadeFungin 3 Kombi
Inhalt: 1 Stück, N2
Anbieter: Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH
Darreichungsform: Kombipackung
Art.-Nr. (PZN): 3766139

Meinung u. Testbericht zu KadeFungin 3 Kombi

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.03.2016
Zum Grund der Verwendung schließe ich mich den bisherigen Bewertungen an. Da ich dieses Medikament als schnell und sicher wirksam kennengelernt habe, nehme ich es mir auf jede Urlaubsreise vorsorglich mit. In der Handhabung ist es einfach. Leider bekommt Frau eine derartige Infektion doch recht häufig, grad auf fremden Toiletten, Schwimmbädern oder nach der Einnahme bestimmter Medikamente. Und im Urlaub kann man ja nicht so aufpassen wie zu Hause. Ich fühle mich jedenfalls deutlich sicherer wenn ich es griffbereit habe. Und das Tolle, es hilft echt immer.
3 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.01.2016
Ich hatte eine Pilzinfektion, deshalb habe ich gleich dieses Kombi-Pack bestellt. Ich muss sagen, sie haben sofort gewirkt und geholfen. Ich habe mit den Tabletten und der Creme meine Infektion erfolgreich in 2-3 Tagen behandelt und hatte danach gar keine Beschwerden mehr. Die Creme habe ich sehr gut vertragen, wobei die Tabletten meiner Meinung nach viel effektiver sind zum behandeln. Die Creme ist sehr hilfreich zum stillen des Juckreizes. Jedoch muss ich sagen, dass die Tabletten bei mir Übelkeit hervorgerufen haben, aber muss nicht bei jedem so sein. Alles in allem, sehr empfehlenswert!
7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Susanne Schmitt schreibt am 28.12.2015
Meine Gynäkologin hat mir das Produkt bei Pilzinfektionen der Scheide empfohlen. Da man das Medikament nicht auf Rezept bekommt und ich bei mir diagnostizieren kann, wann ich einen Scheidenpilzinfektion habe, kann ich mir den Gang zum Arzt sparen.Symptome sind Juckreiz, trockene Scheide,manchmal auch fischiger Geruch und Ausfluss. Der Partner sollte immer mitbehandelt werden, sonst besteht die Gefahr der Wiederansteckung. Das Ganze braucht einem nicht peinlich zu sein, Frauen bekommen das recht häufig, da der Anus mit seinen Bakterien sehr nah am Scheideneingang liegt. Ich kann das Produkt weiterempfehlen, kenne jedoch auch kein Alternativpräparat.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.10.2015
Hatte nach häufigen Blasenentzündungen jedes mal wieder ein Problem mit Scheidenpilzen. Bei der Behandlung mit Kadefungin wurden die Beschwerden dann schnell besser, die drei Tage (manchmal auch 6) haben jedoch selten ausgereicht, um den Pilz endgültig zu beseitigen. An sich sollte man es aber mal ausprobieren, die Handhabung ist einfach und gut.
4 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Frauke Andrea Brauer schreibt am 24.07.2015
Die Röhrchen aus Pappe sind nicht leicht in die Vagina einzuführen. Sie knicken und die Creme bleibt drin und kommt nicht dahin, wo sie hin sollte ( in die Vagina ). Jetzt habe ich mir bei der Apotheke eine kleine Einwegspritze geholt und das klappt gut, aber das ist ja nicht der Sinn der Sache. Nix gegen Umweltfreundliche Maßnahmen, aber hier ist sie leider nicht gut angebracht und ich wünsche mir das Plastikröhrchen zurück. Es reicht ja auch aus, wenn sie eines hineinpacken, weil frau sie während der Behandlungngszeit auswaschen kann und dann wieder verwenden kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis! MFG Frauke Andrea Brauer

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang