KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren
Inhalt: 7x2.5 Gramm
Anbieter: Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 g 66,23 €
Art.-Nr. (PZN): 161714

Meinung u. Testbericht zu KADEFUNGIN Milchsäurekur Gel Einmalapplikatoren

9 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.09.2013
Nachdem meine letzte Infektion ausgestanden war, habe ich sie mit der Milchsäurekur nachbehandelt, um meine Scheidenflora zu stärken. Die Anwendung ist unkompliziert und sauber. Für die Dauer der Anwendung empfehle ich Slipeinlagen zu benutzen, da sich die Kur nach einigen Stunden im Slip bemerkbar macht. Nach Beendigung der Kur habe ich mich gepflegt und gesund gefühlt, das ist ein richtig gutes Gefühl. Ich habe die Kur immer in der Hausapotheke, wenn ich denke, dass meine Scheidenflora im Ungleichgewicht ist. Für die unmittelbare Behandlung von Scheidenpilz ist die Milchsäurekur nicht geeignet, nur zur Nachbehandlung! Sehr empfehlenswert!
5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.03.2013
nach einer antibiotikakur wegen bakterieller infektion durch die frauenärztin empfohlen zum aufbau des sauren klimas. mein fazit: einfache anwendung, super verträglichkeit! die abendliche anwendung wird empfohlen und ist ratsam.
2 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.02.2013
Ich nehme öfter stark Antibiotika und macht Problem scheide zu jucken,beim Wasserlassen tut es sehr weh wie brennen, heiss. Seit dem nehme ich Gel und in paar tage geht wieder super Scheide. Deshalb empfehle ich sehr. :-)
4 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.01.2013
Ich habe schon einige vergleichbare Produkte getestet und dieses ist bislang das Beste. Einfache Anwendung, gute Wirksamkeit und hervorragende Verträglichkeit (kein Brennen bei der Anwendung). Auch der Preis ist günstiger als andere Produkte.
5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.10.2012
Nach der Einnahme von Antibiotika war meine Scheidenflora echt kaputt! Nach einer Salbe zur äußeren Anwendung habe ich die Milchsäurekur benutzt und nach schon einem Tag fühlte sich alles wieder viel besser an. Alles ist nach der Behandlung wieder komplett in Ordnung. Kann das Gel wirklich empfehlern!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang