VAGIFLOR Vaginalzäpfchen
Inhalt: 6 Stück
Anbieter: Chiesi GmbH
Darreichungsform: Vaginalsuppositorien
Grundpreis: 1 Stück 2,31 €
Art.-Nr. (PZN): 325788

Meinung u. Testbericht zu VAGIFLOR Vaginalzäpfchen

16 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.02.2016
Also normalerweise bin ich recht unempfindlich und hatte weder bei Döderlein noch anderen Zäpfchen je Probleme, aber bei diesen hier bin ich nachts vor Schmerzen aufgewacht - es brannte schlimmer als bei einer Blasenentzündung! Finde auf diese starke Nebenwirkungen, die anscheinend bei mind. jeder 2. Anwenderin auftauchen, sollte doch etwas genauer hingewiesen werden! Habe dann eine Scheidenspülung gemacht, aber selbst 6 Std später tut es noch unangenehm weh beim Wasserlassen, werde davon sicher keine mehr nehmen.
16 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.09.2015
Ich hab es auf empfehlung meiner Frauenärtin genommen, da diese einen Mangel an Milchsäurebakterien feststellte. Seit ich das Produkt benutze habe ich einen starken, unangenehmen Juckreiz und einen rissigen und trockenen Intimbereich. Nach Benutzung dauert die "Nachschleimung" (tolles Wort, ein besseres ist mir aber nicht eingefallen) zwei, manchmal drei Tage an. Auch ändert sich der Geruch des Intimbereiches. Vielleicht bin ich einfach nur eine der Unglücklichen, die die nebenwirkungen trifft, ich würde das Produkt trotzdem nicht weiterempfehlen.
5 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.09.2014
ich habe Vagiflor gekauft weil ich es im Interent gelesen habe daß es bei Brennen und Jucken sehr gut hilft bis jetzt habe ich noch keine Besserung gemerkt und das Brennen habe ich immer noch
17 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.06.2013
Meine Frauenärztin hat es mir mal aufgeschrieben, da ich wegen Antibiotikaeinnahme immer direkt danach einen Pilz bekomme.Ich benutze es Abends und am morgen lege ich mir auf jeden fall eine Slipeinlage rein, da es sehr stark wieder ausläuft aber das ist ja auch Sinn der Sache. Ein Brennen oder Jucken habe ich nie verspürt. Preis - ja ok etwas teuer aber naja es wirkt!
20 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.01.2012
Bekam die Zäpfchen vom Gynäkologen emphohlen,da ich des öfteren während der Schwangerschaft mit Infektionen zu kämpfen hatte.Es hat wirklich etwas gebracht.Die Scheidenflora ist absolut im Gleichgewicht und ich hatte seit langer Zeit weder Jucken noch sonstige Probleme.Seither verwende ich 1mal wöchentlich präventiv ein Zäpfchen und komme sehr gut damit zurecht!Auch die Anwendung ist Kinderleicht für jede Frau,die mit tampons umgehen kann.Ich bleibe dabei.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang