ODABAN Antitranspirant Deodorant Spray
Inhalt: 30 Milliliter
Anbieter: MDM Healthcare Deutschland GmbH
Darreichungsform: Spray
Grundpreis: 100 ml 39,97 €
Art.-Nr. (PZN): 1745133
GTIN: 05025381000031

Meinung u. Testbericht zu ODABAN Antitranspirant Deodorant Spray

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.07.2012
Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen... ich hatte seit meiner Pubertät Probleme mit Achselschweiss, egal ob Winter oder im Sommer, ich schwitzte immer an diesen Stellen und hab immer meine Arme ganz fest an den Körper gepresst das man A. nicht so viel vom Schweiss sieht der grad einen Fleck in meinem Achselbreich machte und B. der Geruch sich nicht frei seinen Weg bahnen konnte. Ich probierte wirklich alles: Axe, Nivea, Fa, und alle anderen Deosprays/Krystale/Cremes leider nie mit erfolg. Das schlimmste war als ich mal in einem Praktikum im nachhinein vom Chef erfahren habe das ich doch bitte ein Deo benutzen sollte, da ich unangenehm rieche... Ich wusste das ich das Problem habe aber seitdem hat es mich mehr getroffen als jemals zuvor.Naja so lief ich 7Jahre mit diesem Problem rum bin jetzt 21 werde 22, bis ich in zahlreichen Foren von Odaban gehört habe und meist nur positives. Selbst von Leuten die wie ich ein sehr schwieriges Achselschweißproblem haben/hatten. Ich dachte mir ich kann nix verlieren und besorgte mir ein Fläschen. Ich trug es Abends auf, es hat bisschen gezogen auf der Haut aber nicht gejuckt oder sonstiges. Am nächsten Tag lief ich OHNE einen einzigen Fleck unterm arm... Da wo sonst wie gewohnt auch immer ein Fleck war war nix! Ich hoffe das es dieses Produkt für immer geben wird bzw. mehr Werbung dafür gemacht wird.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anna schreibt am 10.07.2012
Ich kan das Produkt wirklich, wirklich nur weiter empfehlen. Ich hab auch gedacht: das hilft mir bestimmt nicht, genau wie jedes Deospray, dass ich ausprobiert hab. Aber doch, es hilft! Und ich muss es höchstens zwei Mal in der Woche benutzen. Was gut ist, denn man muss sich wirklich an die (zumindest 24 h vorher) nicht rasieren Regel halten, sonst kann es ganz schön brennen. Und bitte die Haut vorher schonend reinigen, wer schon mit einem Waschlappen schrubbt kurz bevor er das Spray überhaupt benutzt muss sich nicht wundern wenn es brennt. Aber nun zu dem eigentlich guten: ich kann endlich wieder alles anziehen!! Nicht nur schwarze oder weisse T-Shirts, nein, hellblau: kein Problem! Grau: auch kein Problem! Rot, gelb, grün, alles kein Problem. Total super, ich hatte nämlich viele T-Shirts und Pullover aus meiner täglichen Garderobe verbannt, weil sich die Schweißflecken unter den Armen so deutlich abgezeichnet haben, dass ich mich nicht mehr getraut hab die Arme hochzuheben. Jetzt nicht mehr :-) Selbst wenn ich mit dem Fahrrad zur Arbeit fahre und sonst stark schwitze, nicht unter den Armen, kein einziger Fleck. Ich weiss, das ist nicht der Punkt, aber das beweist am Besten die Wirkung, finde ich.Auf jeden Fall empfohlen!
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.07.2012
Hatte vorher enoooorme Problem !!!Viele ausprobiert, bis ich auf Odaban gestoßn bin...Nun, es juckt und brennt nicht wenn man weiss, wie man es zu benutzen hat.1. Nachts auftragen2. 24h vorher nicht rasieren3. Nicht zu viel auftragenSeit ich Odaban benutze, habe ich NULL Probleme mit Schweiß und kann nun alles anziehn :)
12 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.07.2012
Ich habe dieses Produkt in der Werbung gesehen und als viel - Schwitzer dachte ich mir, musst du sofort mal ausprobieren. Schon nach der ersten Anwendung waren keine Schweißflecken mehr zu sehen, obwohl ich sonst sogar vom nichts machen klatschnass geschwitzt bin. Leute ich kann nicht mehr tun als dieses Produkt weiter zu empfehlen, mir muss nichts mehr peinlich sein wenn ich auf eine Feier gehe, egal was, ich SCHWITZE NICHT MEHR.
10 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.06.2012
Ich benutze es nun seit drei Wochen und mittlerweile bin ich recht enttäuscht. Die Wirkung ist nur mittelmäßig, ich habe trotzdem noch Schweißflecken unter den Armen. Außerdem brennt und juckt es sehr unmittelbar nach dem Auftragen. Es brennt die ganze Nacht, so das ich es schon in der Nacht abwaschen mußte, weil ich dadurch nicht schlafen konnte. Ich werde es nicht mehr benutzen, der Schaden an der Haut ist mir zu groß, die besprühten Stellen haben sich gepellt. Es ist viel zu aggressiv.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang